Monate: April 2017

Merino 400 Lace von Lang Yarns – schöne Farben für viele Kombis

Heute möchte ich eins der Garne aus meinem Shop näher vorstellen, nämlich Merino 400 Lace von Lang Yarns. Das feine Merinogarn gibt´s bei mir schon länger – es war das erste Lacegarn in meinem Sortiment und weil ich die Qualität und die Farben so mag, habe ich damit dann auch gleich zwei Sets gemacht – einmal den Laceschal Linda und nun zuletzt das Dreieckstuch Liv mit dem kleinen Lacemuster und der Häkelborte in Kontrastfarbe. Meine Sets Linda und Linda sind im Shop kleine Dauerbrenner und werden immer wieder gerne von Euch bestellt – klar, feine Tücher und Schals haben praktisch das ganze Jahr über Saison und lassen sich eben auch im Sommer super tragen. Aufgefallen ist mir nun allerdings, dass ihr praktisch immer die von mir gezeigten Farben bestellt, nämlich Linda in Blau und Liv in Hellgrau mit Grün. Das sind ehrlichgesagt auch meine Lieblingsfarben. Beim Herumspielen mit den Knäulen neulich habe ich dann aber wieder mal festgestellt, wie gut sich die einzelnen Töne miteinander kombinieren lassen – praktisch jede Farbe passt nämlich zur anderen. …

H+H Cologne 2017

H+H Cologne 2017, Häkeldecken und schöne Tücher – Inspiration No. 141

Letztes Wochenende fand in Köln die H+H Cologne 2017, die große Fachmesse für Handarbeit und Hobby, statt. Ich war auch dieses Jahr wieder nicht mit dabei, obwohl es zur Messe praktisch nur ein Katzensprung gewesen wäre. Ich war einfach vom Umzug noch völlig durch und hatte außerdem im Häkelbüro noch vieles zu tun, denn da war noch einiges liegengeblieben. Ich habe natürlich aber hinterher in einigen Blogs die Berichte gelesen. Was mir dabei aufgefallen ist: Es gab in diesem Jahr sehr viele Nachberichte in den Blogs, viel mehr als in den Vorjahren. Und dabei wurde aber fast immer nur über die gleichen Unternehmen geschriebe, eben die, die seit zwei, drei Jahren massiv auf Blogger Relations setzen und die Blogger mit kostenlosen Eintrittskarten, Wollpaketen und Einladungen zu “Blogger”-Events versorgen. Das machen sie natürlich nicht, weil sie die Blogger so gern haben – da geht es schlichtweg darum, hinterher eben möglichst viele positive Berichte in den Blogs, auf Instagram oder auf Facebook zu bekommen.  Alles super so weit, das Problem aber: Die Blogger werden nicht angemessen bezahlt, …

Osterdekoration häkeln

Osterhasen häkeln – freie Anleitung für hübsche Osterdekoration

Ostern steht vor der Tür! In diesem Jahr habe ich es leider nicht geschafft, ein neues Tutorial zu erstellen, daher zeige ich Euch nochmals, wie man diese hübschen kleinen Osterhasen häkeln kann. Sie machen sich super als Tischdeko oder als kleine Häschen-Girlande. Und Ihr könnt sie mit meinem Tutorial ganz einfach nachhäkeln. Gebraucht werden: möglichst dickes Baumwollgarn oder andere Garnreste in den Farben Grau, Beige oder Weiß (zum Beispiel Catania Grande) eine passende Häkelnadel (bei mir Stärke 4) Stickgarn in Rosa und Schwarz eine Sticknadel Schere Osterhasen häkeln – so geht`s: 1. Häkle fünf Luftmaschen: 2. Schließe sie mit einer Kettmasche zum Kreis: 3. Häkle drei Luftmaschen und 15 Stäbchen in den Kreis hinein. Schließe den Kreis wieder mit einer Kettmasche: 4. Häkle nun sieben Luftmaschen für das erste Hasenohr: 5. Nun geht´s am Ohr zurück: Häkle in die sechste Luftmasche eine feste Masche: 6. In die anderen Luftmaschen der Vorreihen häkelst Du nun nach und nach insgesamt fünf halbe Stäbchen. Wieder am Hasenkopf angekommen, häkelst Du nun eine feste Masche in den Kopf, damit …

Grannysquares für Anfänger – Girlanden häkeln

Sommerliche Häkel- und Strickideen – Inspiration No. 140

Der Frühling ist da! Und wie jedes Jahr um diese Jahreszeit habe ich wahnsinnig Lust auf bunte Farben – je bunter, umso besser. Was ich allerdings nicht so mag in dieser Jahreszeit sind wärmende Wollqualitäten wie Merino, denn da wird es einfach sehr schnell warm beim Häkeln und Stricken. Aber zum Glück gibt es wunderschöne Sommergarne mit Baumwolle, Leinen und Co, mit denen man super über die wärmeren Monate kommt. In der Inspiration habe ich Euch daher ein paar Frühlingshafte Häkel- und Strickideen zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen! Häkeltaschen – praktisch für unterwegs Wenn ich es bunt brauche, häkle ich am liebsten mit Catania von Schachenmayr, weil es einfach so wahnsinnig viele Farben in unfassbar vielen Abstufungen gibt – so kann man mal richtig in den Farbtopf greifen und kombinieren. Aktuell häkle ich an einer Sommertasche mit einem Grannystripe-Muster…. Im Shop findet Ihr außerdem das Häkelset für meine Tasche Mere – die meisten von Euch kennen sie ja sicher schon. Ich hatte sie damals zuerst in Pink und später in Gelb, Grau, Weiß und Dunkelgrau …