Jahr: 2016

Inspiration No. 126: Polka-Dots, Freebies und Rabatte

Heute waren der Mann und ich zusammen im Häkelbüro, um gemeinsam ein paar Pakete zu packen, das ein oder andere noch zu regeln und um ein bisschen Ordnung zu machen. Und wir haben gestaunt, wieviel samstags rund um den Kölner Dom los ist – das ist ja absoluter Wahnsinn! Mein Büro befindet sich im Solution Space direkt am Roncalliplatz, der direkt an der Seite vom Dom liegt. Und da ist seit zwei Wochen Weihnachtsmarkt. Unter der Woche ist der schon voll und laut – praktisch jeden Tag ab 14 Uhr gibt es bis abends verschiedene Konzerte auf der Bühne und wenn sie nicht unbedingt immer alle schön sind, so sind sie immerhin doch zumindest wahnsinnig laut. Aber im Vergleich zu Samstag ist das alles ja gar nichts. Bei dem schönen Wetter heute waren wirklich Tausende von Menschen unterwegs – und alle rund um mein Büro!! Gut, dass ich im dritten Stock untergebracht bin! Der Markt war mehr als proppevoll und auf der Straße vorm Space waren so viele Leute unterwegs, dass mehrere Verkehrslotsen die Autos …

Winterdekoration häkeln

Winterdekoration häkeln mit Sternen und Schneeflocken

Winterdekoration häkeln – klar, warum nicht! Im Dezember ist das Internet ja immer voll mit Deko-Ideen. Kränze, Gestecke, Kerzchen, Gebäck, Christbaumkugeln in allen Farben – Glitter und Flimmer überall, wohin man sieht. Aber gehäkelt oder gestrickt ist so eine Deko doch gleich noch viel schöner. Ich selber bin außerdem auch gar nicht so fürs Oppulente, ich mag es ehrlichgesagt ja lieber ein bisschen zurückhaltender und schlichter. Und so habe ich dieses Jahr bisher auch fast kaum bei uns dekoriert. Was allerdings in der Weihnachtszeit bei mir nie fehlen darf, ist ein großer Strauch mit Ilex, den hübschen Ästen mit den roten Beeren. Und meine gehäkelten Weihachtssterne! Denn Winterdekoration häkeln ist für mich als Häkelfan natürlich ein absolutes Muss, oder? Letztes Jahr habe ich daraus dann sogar ein kleines Häkelset für den Shop gemacht – mit Garn, Häkelnadel, Leim und Pinsel (jawohl!!), das Ihr im Shop bekommen könnt. Gehäkelt werden damit hübsche Schneeflocken und Sterne, die dann später mit Leim unsichtbar fixiert werden, so dass man sie problemlos überall aufhängen kann. Es ist ein Set für …

Auf den Nadeln im November 2016

Und natürlich wollte ich noch meinen kreativen Monatsrückblick für den November schreiben, auch wenn ich dieses Mal ein klein bisschen spät dran bin. Aber weil ich es so klasse finde, mich im Nachhinein durch die anderen Rückblicke zu klicken, darf natürlich keine Folge fehlen. Und der November? Um es kurz zu sagen: Der war häkel- und stricktechnisch sehr intensiv und machmal ein bisschen launisch, aber immer spannend. Bevor es los geht, noch ganz kurz zwei Hinweise: Ich verlose gerade ein Häkelset für das Grannysquarekissen Blomstra – da könnt Ihr noch mitmachen. Und nächsten Samstag UND Sonntag gibt es beim dritten Adventsshopping 15% Rabatt auf drei Stricksets – das Grannytuch Mia, das Dreieckstuch Mysig und das Flausch-Dreieckstuch Claire. Den Rabattcode bekommt Ihr ab Freitagabend hier im Blog.  Ich hatte mir ja für den Monat ja gewünscht, endlich mal wieder ein Projekt ganz losgelöst vom Shop zu stricken. Also etwas nur für mich, einfach so und schon gar nicht mit meinen eigenen Garnen. Ganz schön verwegen, oder? Mir hat es einen riesen Spaß gemacht, mir ein Projekt …

Manos del Uruguay

Inspiration No. 125 – Socken stricken mit gemachtmitliebe!

Es ist Samstagnachmittag und wir haben gerade ein bisschen Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt – gestern waren der Mann und ich nämlich auf dem schönen Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten, wo ich noch einen beleuchteten Papierstern gekauft habe. Außerdem haben wir ein bisschen am Shop herumgebastelt, denn da gibt´s ab nächster Woche was cooles Neues. Und ein paar Reihen an meiner Blanket habe ich auch gestrickt, während hier parallel die Bestellungen an Sockenwolle eintrudeln. Heute und morgen gibt´s im Shop ja auf ausgewählte Sockenwolle 15 Rabatt – Socken stricken mit gemachtmitliebe steht also an :) Wie läuft das mit dem Rabatt? Ganz einfach: Ihr schaut in meiner Sockenabteilung im Shop vorbei. Alle Garne mit einem ★ Stern ★ sind bei der Rabattaktion mit dabei. Einfach shoppen und dann später beim Bezahlen im Feld für den Gutschein den Code “endlichwarmefuesse” eintippen (ohne Anführungsstricke!) – so wird der Rabatt vom Einkauf abgezogen. Bitte beachten: Rabatte können nicht nachträglich gegeben haben, also den Code nicht vergessen. Nachlesen könnt Ihr das aber auch nochmal im Blog. Für alle, die noch keine Socken gestrickt …