Monate: Dezember 2016

Inspiration No. 127: Ein Blick in die Strick- und Häkelblogszene

Kommt Ihr gut durch die Weihnachtszeit? Eine Woche noch, dann ist das schlimmste überstanden. Und ich freue mich auf Weihnachten. Wir sind wie jedes Jahr am 24. bei meinen Schwiegereltern, die nur ein paar Straßen weiter wohnen. Am 25. kommen meine Eltern vom Bodensee hoch zu uns und wir werden ein paar Tage gemeinsam verbringen. Und danach werde ich sicher noch das ein oder andere im Häkelbüro zu tun haben. Silvester leisten der Mann und ich uns den Luxus, einfach gar nix zu machen – wir bleiben daheim und passen auf unseren Kater auf, denn hier in Köln Sülz wird die bekloppte Silvesterböllerei Jahr für Jahr schlimmer – ein Horror für Tiere, ob Haustier oder freilebend. Außerdem ich hoffe natürlich für die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr auf ein bisschen Zeit zum Stricken und Häkeln… Und was gibt´s Neues in der Handarbeitswelt? Ein paar Links habe ich natürlich wieder gesammelt – viel Spaß beim Lesen! Daneben läuft noch bis zum 23. die Verlosung: Zu gewinnen gibt es einen 50 Euro-Gutschein für meinen Shop. Einfach den …

Inspiration No. 126: Polka-Dots, Freebies und Rabatte

Heute waren der Mann und ich zusammen im Häkelbüro, um gemeinsam ein paar Pakete zu packen, das ein oder andere noch zu regeln und um ein bisschen Ordnung zu machen. Und wir haben gestaunt, wieviel samstags rund um den Kölner Dom los ist – das ist ja absoluter Wahnsinn! Mein Büro befindet sich im Solution Space direkt am Roncalliplatz, der direkt an der Seite vom Dom liegt. Und da ist seit zwei Wochen Weihnachtsmarkt. Unter der Woche ist der schon voll und laut – praktisch jeden Tag ab 14 Uhr gibt es bis abends verschiedene Konzerte auf der Bühne und wenn sie nicht unbedingt immer alle schön sind, so sind sie immerhin doch zumindest wahnsinnig laut. Aber im Vergleich zu Samstag ist das alles ja gar nichts. Bei dem schönen Wetter heute waren wirklich Tausende von Menschen unterwegs – und alle rund um mein Büro!! Gut, dass ich im dritten Stock untergebracht bin! Der Markt war mehr als proppevoll und auf der Straße vorm Space waren so viele Leute unterwegs, dass mehrere Verkehrslotsen die Autos …

Winterdekoration häkeln

Winterdekoration häkeln mit Sternen und Schneeflocken

Winterdekoration häkeln – klar, warum nicht! Im Dezember ist das Internet ja immer voll mit Deko-Ideen. Kränze, Gestecke, Kerzchen, Gebäck, Christbaumkugeln in allen Farben – Glitter und Flimmer überall, wohin man sieht. Aber gehäkelt oder gestrickt ist so eine Deko doch gleich noch viel schöner. Ich selber bin außerdem auch gar nicht so fürs Oppulente, ich mag es ehrlichgesagt ja lieber ein bisschen zurückhaltender und schlichter. Und so habe ich dieses Jahr bisher auch fast kaum bei uns dekoriert. Was allerdings in der Weihnachtszeit bei mir nie fehlen darf, ist ein großer Strauch mit Ilex, den hübschen Ästen mit den roten Beeren. Und meine gehäkelten Weihachtssterne! Denn Winterdekoration häkeln ist für mich als Häkelfan natürlich ein absolutes Muss, oder? Letztes Jahr habe ich daraus dann sogar ein kleines Häkelset für den Shop gemacht – mit Garn, Häkelnadel, Leim und Pinsel (jawohl!!), das Ihr im Shop bekommen könnt. Gehäkelt werden damit hübsche Schneeflocken und Sterne, die dann später mit Leim unsichtbar fixiert werden, so dass man sie problemlos überall aufhängen kann. Es ist ein Set für …