Monate: November 2016

kreativwochenende

Gemacht mit Liebe unterwegs: Das Winter-Strickcamp in Daaden

Und dann wollte ich natürlich noch über das zweite Kreativcamp in Daaden berichten. Nachdem das erste im Juni schon so schön war, hatte ich mich nämlich einfach nochmal angemeldet. Vorletzten Freitag ging es also wieder in den Westerwald, um dort gemeinsam mit rund 20 Frauen ein Wochenende lang gemeinsam unter einem Dach zu wohnen, zu essen und zu trinken und vor allem: Um bergeweise Wolle zu verstricken! Diesmal waren wir ein paar Frauen mehr – dass es diese schöne Veranstaltung gibt, hatte sich natürlich mittlerweile herumgesprochen. Damit wir uns aber trotzdem schön in der Zehntscheune ausbreiten konnten, gab es im Nebengebäude ein paar weitere Schlafzimmer, die extra angemietet worden waren. Dadurch blieben die Mehrfachzimmer im Haus wie im Juni halb belegt und das war natürlich für alle angenehmer. Eine weitere Änderung: Die Köchin, die uns letztes Mal so toll italienisch bekocht hatte, war leider nicht mehr dabei und so gingen wir dann abends im Gasthof Koch nebenan essen. Das war nicht ganz so gemütlich, allerdings wird dort nicht weniger toll gekocht. Und gestrickt haben wir …

Strickset Laceschal Frida

Inspiration No. 124: Stricksets, Adventsaktion und die Sache mit der Decke

Heute ist ein fauler Samstag geplant! Wir saßen bis eben gemütlich auf dem Sofa beim späten Frühstück, haben eine Folge von unserer aktuellen Lieblingsserie “Grand Designs” geguckt und ich habe ein bisschen an meiner Decke weitergestrickt… und so ähnlich sieht dann auch der Plan für den restlichen Samstag aus, herrlich! Aber erstmal gibt´s natürlich noch die neue Inspiration. Wir sind jetzt bei Nummer 48 – das Jahr neigt sich langsam, aber unaufhaltsam dem Ende zu. Morgen ist schon der erste Advent, aber ich muss gestehen, ich habe noch keine so richtige Weihnachtsstimmung, in der Wohnung auch nichts dekoriert und keine Plätzchen gebacken, uuuh! Und das als DIY-Blogger! Aber dafür hatte ich in der letzten Woche auch gar keine Zeit, denn….. Ihr habt es auf Facebook vielleicht schon gesehen: Ich habe ein neues Strickset im Shop! Und zwar ein ganz besonders Schönes, auf das ich auch sehr stolz bin. Ich habe es Frida getauft und es ist ein wahnsinnig schöner, edler Laceschal aus der Silk Blend Fino. Den hatte ich schon ein paar Mal gezeigt, aber …

Gemacht mit Liebe im WDR-Radio!

Mittlerweile ist es schon wieder eine ganze Weile her und ich hatte es ehrlichgesagt auch fast schon wieder vergessen: Im September habe ich dem WDR ein sehr ausführliches Radio-Interview zum Thema Do it Yourself gegeben. Nun gibt´ für die Ausstrahlung einen Sendetermin, genauer sogar zwei – und zwar am kommenden Sonntag: –> Sonntag, 27. November  von 8.30 bis 9 Uhr im WDR 3 –> Sonntag,  27. November von 13.30 bis 14 Uhr im WDR5 Ich hatte natürlich eine ganze Menge zu erzählen, übers Häkeln und Stricken, über Trends in der DIY-Szene, über strickende Männer, und, und, und. Das Treffen fand hier im Solution Space statt – das war auch für die Redakteurin sehr spannend, denn früher war der WDR ja in diesem Haus untergebracht. Schon bereits während des Vorgesprächs kamen wir vom Hundertsten ins Tausendste, weil es so viel zu berichten gab, aber auch, weil die supernette Redakteurin selber sehr interessiert am Thema war. Ich hatte schon Sorge, mein ganzes Pulver verschossen zu haben, aber als wir dann die Aufnahme oben bei mir im Büro …

KnitPro Royale Rundstricknadeln

Knitpro Royale Rundstricknadeln mit 360 Grad-Gelenk – Stricken mit dem richtigen Dreh

In den letzten Tagen kamen meine neuen KnitPro Royale Rundstricknadeln mit Drehgelenk nun endlich mal ausgiebigst zum Einsatz. Von denen hatte ich neulich einen Schwung für den Shop eingekauft, aber bisher noch nicht so richtig testen können. Die Nadeln aus der KnitPro Royale-Serie gibt´s nämlich erst seit diesem Herbst ganz neu auf dem Markt. Über die Nadelspitzen und Nadelspiele aus der Royale Serie  hatte ich schon berichtet. Die Spitzen sind aus gefärbtem Holz mit Metallspitzen, die mit einer neuen Methode am Holz befestigt wurde, so dass der Übergang deutlich glatter als bei den Karbonz-Nadeln ist. Ich mag die Nadeln gerne und stricke viel mit ihnen, ich mag eben einfach gerne Holz in der Hand, während die Metallspitzen für den richtigen Rutsch sorgen, so dass man damit schön schnell stricken kann. Die Rundstricknadeln nun aus der Serie haben aber noch einen besondern Clou: Die Seile sind nämlich nicht wie normalerweise bei Runstricknadeln an der Nadelspitze fest fixiert, sondern um 360 Grad drehbar. Das hält, indem die Seile am Ende eine kleine Verdickung haben, die im Metallteil …

Silk Blend Fino Jewel

Inspiration No. 123: Frewbies für Schals, Topflappen und Weihnachtsdeko

Wie versprochen gibt´s heute noch die neue Wochen-Inspiration – diesmal erst am Sonntagabend. Ein paar schöne Häkel- und Stricklinks habe ich aber natürlich trotzdem für Euch. Viel Spaß beim Lesen! Habt Ihr Lust auf gehäkelte Topflappen? Drüben bei Wollen Berlin gibt´s gerade eine freie Anleitung für einen Topflappenklassiker, nämlich die quadratischen Lappen aus schräg aufeinander zulaufenden Rippen: Vintagetopflappen zum Nachhäkeln. Die gibt´s fast identlich auch im Topflappenbuch Topflappen häkeln, das ich Euch neulich schon mal vorgestellt hatte – da waren sie aber noch mit Streifen. Einfarbig finde ich sie aber auch sehr bezaubernd – ob wie bei Wollen Berlin in Nude-Tönen oder ein bisschen bunter. Wer dafür passendes Garn braucht: Im Shop habe ich mit der Tissa ein super Baumwollgarn in vielen schönen Farben, das man bis 60 Grad in der Maschine waschen kann: Weihnachten steht außerdem vor der Tür und bald gibt´s Weihnachtsbäume. Hübsche Christbaumkugeln muss man sich natürlich nicht auch noch kaufen, die kann man prima häkeln. Eine tolle und vor allem aber freie Anleitung für superschöne Kugeln gibt´s bei Ravelry von Carmen …