Monate: Oktober 2016

Inspiration No. 120: Socken, Häkelschals und neue Grannysquares

Und, habt Ihr es gemerkt? Gestern gab´s keine Wochen-Inspiration! Und das aus gutem Grund, denn mein Mann und ich haben uns nämlich eine kleine Auszeit genommen und sind ans Meer gefahren. Wir waren in Scheveningen in Holland und haben einfach drei Tage am Stück nicht viel mehr gemacht als ins Meer zu gucken, uns die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen, zu lesen oder zu stricken und gut zu essen. Perfekt. Es war sehr, sehr schön und wir konnten beide endlich mal wieder so richtig durchschnaufen nach den sehr hektischen letzten Wochen. Ein paar Links habe ich aber trotzdem für Euch gesammelt und weil morgen Feiertag ist, ist das mit der Verspätung doch eigentlich auch ganz praktisch, oder? Viel Spaß beim Lesen! Der Oktober war in diesem Jahr ein Socktober – nicht nur hier bei mir im Blog gab es einiges zum Thema Sockenstricken zu lesen, auch in anderen Blogs wurde fleissig darüber geschrieben. Und Anleitungen gab es auch, zum Beispiel drüben bei Tanja Steinbach im Blog, die ganze vier freie Anleitungen für den Socktober …

Inspiration No. 119: Häkeln und Stricken für den Herbst

Samstagnachmittag, ich sitze schniefend auf dem Sofa unter einer warmen Decke, vor mir ein Batallion Taschentücher, Tee und Nasentropfen, und gucke eine Foge “The Walking Dead” nach der anderen. Und stricke Socken. Eine fieser Schnupen hat mich diese Woche erwischt und ich habe einfach mal zwei Tage blau gemacht und bin konsequent daheim geblieben, um die Erkältung nicht zu verschleppen. Und das war gar nicht so schlecht, wie es sich anhört, denn so hatte ich endlich mal wieder richtig Zeit zum Bloggen und habe unter anderem fleissig am Sockentutorial weitergearbeitet. Teil 1, in dem ich einige Grundlagen erkläre und mit Euch das Bündchen und den Schaft stricke, ist schon online. Am Montag oder Dienstag folgt Teil 2, in dem ich Euch zeige, wie Ihr die gefürchtete Ferse stricken könnt. Und dann irgendwann nächste Woche gibt´s dann noch in Teil 3 ein Tutorial für den Rest der Socke, also den Fuß und die Spitze. Cool, oder? So ein Tutorial zu schreiben ist ganz schön aufwendig, denn ich muss ja alles erst selber stricken und dann auch …

Socken stricken lernen mit Gemacht mit Liebe

Socken stricken lernen mit Gemacht mit Liebe

Heute zeige ich Euch mit vielen Fotos, wie Ihr ganz einfach einen Basis-Sock mit Bündchen, Käppchenferse und Bandspitze mit dem Nadelspiel stricken könnt. Das ist nämlich gar nicht so schwer, man muss sich einfach ein bisschen Zeit nehmen und die einzelnen Schritte nach und nach ganz in Ruhe durcharbeiten. Das Problem mit dem Sockenstricken ist nämlich nicht das Stricken an sich, sondern dass man fast überall nur schlechte Grundanleitungen findet, die man als Sockenbeginner nur schwer verstehen kann. Versprochen! Die Basics hatte ich im Blog schon erklärt, nämlich: Einführung in das Thema Sockenwolle: Wie ist das eigentlich mit der Sockenwolle? Einführung in das Stricken mit dem Nadelspiel: Einführung in das Stricken mit dem Nadelspiel: Praktische Tipps für Anfänger Und nun geht´s los. Es gibt natürlich Millionen weitere Arten, Socken zu stricken – manche stricken gerne zwei Socken gleichzeitig, andere lieben es, sie von der Spitze ab zu stricken und wiederum andere nutzen dafür diese Mini-Rundstricknadeln. Ich finde, bevor man sich an den vielen Varianten probiert, ist es gut, erstmal einen ganz klassischen Sock zu stricken, …

Baumwollgarn Tissa

Baumwollgarn Tissa – superweich und waschbar bis 60 Grad

Heute stelle ich Euch mein neues Baumwollgarn Tissa vor, das heute in den Shop eingezogen ist. Als ich letztens mein Tutorial für die drei gehäkelten Wischtücher gepostet hatte, wurde ich doch zwei oder drei Mal darauf angesprochen, ob ich denn nicht auch ein Baumwollgarn in den Shop aufnehmen könne, das man auch bei 60 Grad in der Waschmaschine waschen könne. Mit Tissa ist das kein Problem. Mit modernen Waschmitteln ist es zwar nicht mehr nötig, mit 60 Grad zu waschen – die sind nämlich mittlerweile so ausgestattet, dass sie die gleiche Power haben und man damit energieschonender waschen kann. Aber ich weiß, dass sich einige trotzdem wohler fühlen, wenn man bestimmte Dinge auch mal bei 60 Grad waschen kann. Ich habe mich darum mal ein bisschen umgeguckt, welche entsprechenden Baumwollqualitäten es auf dem Markt gibt. Es sollte ein Garn sein, dass diese Temperatur schadlos übersteht, aber dabei schöne und vor allem viele Farben bietet und sich weich anfühlt. Bei LangYarns bin ich schnell fündig geworden, dort gibt es seit geraumer Zeit den Klassiker Tissa im …

Broken Seed Stitch

Broken Seed Stitch – Socken stricken mit tollem Effektmuster

Der Broken Seed Stitch stand schon ewig auf meiner Liste und gestern Abend war es endlich soweit und ich habe ein Paar Socken damit angeschlagen. Ich bin völlig begeistert, wie toll das Muster ausfällt. Ich würde es vielleicht nicht unbedingt einem Anfänger empfehlen, aber wer schon ein paar Socken hinter sich hat, kann es problemlos versuchen. Der Broken Seed Stitch Man braucht Sockenwolle in zwei Farben, die möglichst kontrastreich sein sollten. Ich habe mich für ein Knäuel in Naturweiß von Lang Yarns Jawoll Superwash und eins mit Farbverlauf aus meinem Shop entschieden, nämlich die Regia Crazy Chris. Von beiden braucht man so ungefähr 50 Gramm. Ich habe mein Bündchen in Natur gestrickt, die Ferse und die Spitze werden später auch so. Das Muster geht so: Reihe 1: Mit Natur alle Maschen rechts Reihe 2: Mit Bunt je ein 1 rechts – 1 links Reihe 3: Mit Natur alle Maschen rechts Reihe 4: Mit Bunt je 1 links – 1 rechts Das war eigentlich auch schon alles, alle weiteren Reihen werden dann wie Reihe 1 bis …