Monate: Juli 2016

Inspiration No. 107: Über das Flow Sommerbuch, gehäkelte Lesezeichen mit Fischen und kreative Auszeiten

Die Sommerferien haben angefangen. Und man kann es deutlich spüren, denn überall ist es ein bisschen ruhiger geworden, bei uns im Stadtviertel, aber auch überall in den Blogs. Ich selber würde mir wünschen, auch mal ein bisschen zum Durchschnaufen zu kommen, aber irgendwie ist momentan superviel zu tun. Aber lieber so als andersrum. Doch jetzt erstmal viel Spaß beim Lesen der Wochen-Inspiration! Gehäkelte Borten bilden immer einen schönen Abschluss für besondere Häkel- und Strickprojekte. Muster gibt´s dafür ohne Ende. Aber habt Ihr schon mal eine gehäkelte Elefantenborte gesehen? Dann guckt mal hier – es gibt auch einen Link für ein Youtube-Tutorial: Crochet Edging + Video Sehr hübsch fand ich diese Woche die putzigen gehäkelten Lesezeichen im Beach-Look, die ich bei Repeat Crafter Me gesehen habe. Die Anleitung ist auf englisch, aber das kann man auch ohne ganz einfach nachhäkeln. Die kleinen Fischchen gibt´s als Sticker im Schreibwarenhandel: Crochet Beachy Bookmarks Wer sich ein bisschen auf Sommer, Sonne, Ferien einstimmen möchte: Von Flow gibt´s eine supernette Sommerausgabe, nämlich das Flow Sommerbuch 2016, mit vielen hübschen Anregungen, …

Schachenmayr Tahiti

Inspiration No. 106: Über Schönes aus Schachenmayr Tahiti, verschiedene Sommerprojekte und Ravelry

Ich sitze mal wieder in meinem alten Homeoffice-Büro, während ich für Euch die Wochen-Inspiration zusammenstelle – der Kater liegt schnurrend im Wollkorb hinter meinem Rechner und freut sich, dass er hier Gesellschaft hat. Ein fauler Samstag, mein Mann hat Geburtstag und außer Eis essen gehen und abends Sushi bestellen haben wir für heute einfach gar nichts vor. Nach den letzten sehr anstrengenden Wochen ist das aber auch mal wieder nötig. Naja, stricken ist natürlich auch noch geplant, aber das ist ja keine wirkliche Arbeit. Ich habe in den letzten Wochen insgesamt vier Tücher fertiggestrickt und das fünfte habe ich auch fast geschafft. Endspurt also und ich hoffe, dass das Tuch nächstes Wochenende dann auch fertig ist. Das nächste Häkelset-Projekt ist außerdem auch so gut wie fertig, mal gucken, vielleicht setze ich mich da morgen auf dem Balkon nochmal dran, es soll ja schönes Wetter geben…   aber erstmal gibt´s die Wochen-Inspiration. Viel Spaß beim Lesen! Der “Sommernachtstraum” von Tanja Steinbach ist letzte Woche ein Jahr alt geworden! Das Tuch war letzten Sommer ein riesiger Renner – …

Inspiration No. 105: Über gestrickte Wasch- und Wischlappen, Ravelry und die Sache mit den kippenden Grannysquares

Nachdem meine Wochen-Inspiration letzte Woche aus wichtigem Grund einmal ausfallen musste, habe ich heute eine ganze Menge spannender Links für Euch – viel Spaß beim Lesen! Eine schöne und freie Anleitung für gestrickte Waschlappen mit graphischem Muster habe ich bei The Knitting Space gefunden – es muss ja nicht immer einfarbig sein. Gefallen mir sehr gut und ich denke, ich muss jetzt auch mal in die Produktion einsteigen. Wer es einfacher mag: Sehr effektvoll wirken einfache Perlmuster: Im Wechsel rechte und linke Maschen stricken und in der nächsten Reihe um eins versetzen. Auf unserem Kreativwochenende wurden so welche gestrickt und das sehr super aus. Zu The Knitting Space geht´s ansonsten hier: Knit Spring Miters Washcloth. Wer große Grannysquares häkelt, kennt das Problem mit dem Kippen – aus irgendeinem Grund drehen sich die inneren Quadrate unschön. Warum das so ist und was man dagegen tun kann könnt Ihr bei It´s all in the Nutshell nachlesen: Why does my granny square center turn? Auf dem Kreativwochenende wurde ich ja sehr eingehend dahin bearbeitet, dass ich auf Ravelry mal …