Monate: August 2015

Dreieckstuch häkeln

Ein buntes Dreieckstuch häkeln in warmen Herbstfarben

Seit letztem Herbst hat man mich an kühlen Tagen kaum ohne mein Grannytuch gesehen, so sehr liebe ich es. Und weil ich ganz oft nach dem Garn und dem Muster gefragt wurde, musste mein Lieblingsteil natürlich auch als Häkelset in meinen Shop. Seit heute Abend ist es online und ich bin sehr happy darüber, denn das Tuch ist einfach super und ich denke, ich habe da ein richtig schönes Set zusammen gestellt. Ab jetzt heißt es also Häkelnadeln rausgekramt und ein buntes Dreieckstuch häkeln! Ein buntes Dreieckstuch häkeln Im Kit findet ihr drei Knäule Mille Colori Socks and Lace. Ein Garn mit weltschönstem Farbverlauf in tollen Herbstfarben. Mit dabei Lila, Rot, Grün, Türkis, Braun in vielen Mischtönen. Hört sich ein bisschen schrill an, aber die Farben sind so toll gemischt, dass es absolut harmonisch aussieht. Dazu Häkelnadel, Nähnadel und eine Anleitung – alles, was man also braucht, um daheim gleich loslegen zu können. Mein eigenes Tuch hat 2,20m Spannweite und 75cm Höhe, verbraucht habe ich ca. 280 Gramm. Weil das Tuch mit einer großen Nadel …

Häkelsets, Knit Along und Neues aus der Handarbeitsszene

In den Supermärkten fangen sie gerade an, die ersten Lebkuchen in die Regale zu räumen – ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Sommer so ganz langsam zu Ende geht. Ich finde es super: Damit beginnt dann auch wieder die Saison für gestrickte und gehäkelte Socken, Tücher, Pullis, Stulpen und Mützen – juhu! Ich bin daher auch schon fleissig am Zusammenstellen entsprechender Sets für den Shop: Da wird es nämlich bald ein Häkelset für ein Tuch geben und danach folgt dann bald das erste Strickset…  die Wolle dafür habe ich jedenfalls schon hier liegen und ich freue mich schon wahnsinnig darauf, das dann alles endlich hier im Blog oder auf Facebook und Instagram zeigen zu können. Überhaupt, der Shop! Das neue Häkelset, die Tasche, ist ja nun mittlerweile online und die ersten Pakete sind mittlerweile bei ihren Empfängerinnen angekommen. Ich bin schon auf die ersten Fotos gespannt und hoffe, dass ich bald etwas zu sehen bekomme! Die Tasche gibt es mittlerweile außerdem in insgesamt sieben Farbvarianten – zu den Basisfarben Grau, Hellgrau und Weiß kann immer …

Häkelset Tasche häkeln

Eine Tasche häkeln für den Sommer

Eine Tasche häkeln für den Sommer wollte ich schon länger. Also habe ich mich einfach hingesetzt und ein wenig herumprobiert.  Taschen kann man ja praktisch nie genug haben. Ich habe also die erste Version der Tasche, die ich hier im Sommer schon mal gezeigt hatte, ein bisschen abgewandelt und mit einem leichteren Garn gehäkelt – das erste Modell war mit knapp 400 Gramm dann doch etwas arg schwer. Diese hier ist mit 250 Gramm ein absolutes Leichtgewicht und hat mit 38 x 45cm außerdem ordentlich viel Platz für alles, was man so mit sich herumtragen muss. Eine Tasche häkeln für den Sommer Wer Lust hat, sich auch eine zu häkeln: Ihr bekommt das Häkelset Tasche häkeln für 28,90 Euro in meinem Shop. Ihr könnt Euch Eure Wunschfarben selber zusammenstellen – meine hat als Basisfarbe Gelb bekommen, dazu habe ich helles Grau, dunkles Grau und ein Weiß kombiniert. Statt gehäkelter Griffe gibt´s welche zum Annähen – die leiern nämlich nicht aus und sehen außerdem deutlich schicker aus. Im Häkelkit dabei: 5 Knäuel Garn, 1 Häkelnadel, 1 …

wendemuster stricken

Wendemuster stricken – neues Strickbuch von Tanja Steinbach!

Am Dienstag hatte ich eine kleine Überraschung im Briefkasten: Der Topp-Verlag hatte mir einfach das druckfrische Strickbuch Wendemuster stricken: Einfach gestrickt, zweifach getragen von Tanja Steinbach zugeschickt! Ich habe mich riesig gefreut, denn zwar gucke ich viel auf Pinterest und Co. nach Anregungen, aber es ist eben nochmal was anderes, etwas Gedrucktes in den Händen zu halten und das dann im Bücherregal aufbewahren zu können. Das Buch war übrigens so druckfrisch, dass ich es noch vor Tanja als Autorin in den Händen halten konnte – wer am Dienstag und Mittwoch bei Tanja auf Facebook und Instagram mitgelesen hat, hat vielleicht mitbekommen, das ihre Autorinnenexemplare irgendwo liegen geblieben waren.  Total doof :(  Der Lieferdienst hat wohl wegen der Hitze einfach schlapp gemacht. Ich hoffe jedenfalls sehr, dass Tanja ihre Bücher mittlerweile auch bekommen hat. Und Euch zeige ich außerdem hier schon ein paar Einblicke. Das Thema ist nämlich klasse: Es geht ums Wendemuster stricken – also von Mustern, die beidseitig gleich schön aussehen. Es gibt also kein Vorne und kein Hinten, kein Rechts und kein Links …