Monate: November 2014

Macht Laune: Buntes Häkelnadel-Set aus Aluminium

Häkelnadeln gibt´s in unzähligen Formen und Farben und aus den unterschiedlichsten Materialien. Als ich damals mit dem Häkeln angefangen hatte, hatte ich mir zunächst einfach erstmal eine 3er-Nadel mit einfachem Gummigriff gekauft, um damit ein paar Grannysquares zu häkeln. Bald war aber klar: ich brauche weitere Größen und zwar am liebsten in einem umfassendem Set, damit ich nicht bei jedem neuen Projekt erstmal wieder eine weitere einzelne Nadel kaufen muss. Und so kam ich zu meinem ersten Häkelnadelset aus Aluminium. Aluminium-Häkelnadeln sind nicht so teuer, liegen angenehm in der Hand und sehen auch noch gut aus. Es sind jetzt nicht unbedingt die idealen Nadeln für aufwendige und langwierige Projekte, hier würde ich dann eher einen gummierten ergonomischen Griff empfehlen. Aber um einfach mal einen kleinen Vorrat an Nadeln im Haus zu haben, sind sie perfekt. Zum Beispiel, um ein kleineres Zwischenprojekt zu arbeiten oder um erst einmal auszuprobieren, ob man das neue Lacetuchprojekt lieber in mit einer 4er oder eben doch mit einer 5er arbeiten möchte. Praktisch: Die Nadelstärke ist eingestanzt und rubbelt sich somit auch …

Mollie Makes

Mollie Makes Weihnachten

Dieses tolle Buch hatte ich letztes Jahr hier im Blog schon mal vorgestellt und gerne nehme ich es in meine Liste mit den 24 Geschenkideen mit auf. Mollie Makes – Weihnachten: Bezaubernde DIY-Projekte ist nämlich nicht nur eine schöne Geschenkidee, um anderen damit eine Freude zu machen, sondern viel mehr auch eine super Anschaffung für alle DIY-Fans, die gerne Selbstgemachtes verschenken möchten. Darum stelle ich es auch an dritter Stelle auf, damit es sich der ein oder andere noch rechtzeitig besorgen kann. Zum Inhalt: Auf 100 Seiten finden sich 20 weihnachtliche DIY-Projekte mit ausführlichen Anleitungen. Verwendet werden dafür einfache Materialien, die es schon für wenig Geld gibt oder die man eh schon im Haus hat – Filz, Papier, Pappe, Stoff zum Beispiel. Die Arbeitsschritte werden gut verständlich erklärt, so dass auch jemand ohne große Bastelkenntnissen damit gut arbeiten kann. Mollie Makes Weihnachten könnt Ihr unter dem angegeben LInk für günstige 12,99 Euro online bestellen – versandkostenfrei! Das könnte Dich auch interessieren: Blüten häkeln – Anleitungen für Blüten und Blätter Blüten häkeln und sich den Frühling …

Strickcafe No. 41

Sockenstricken, Novembergrau Taschengate und ein Interview  das sind einige der Themen der neuen Inspiration. Viel Spaß beim Lesen! Draußen ist heute alles trüb und grau, es regnet und an den Bäumen im Garten, in den ich von meinem Schreibtisch aus gucken kann, hängen kaum noch Blätter. November eben – nicht mehr richtig Herbst, aber noch kein Winter und vor allem viel zu ungemütlich, um nach draußen zu gehen. Perfektes Häkel- und Strickwetter also für uns! Ich bin nach wie vor noch mit derm Sockenstricken beschäftigt. Ein Paar ist gestern fertig geworden, aber ich muss noch zwei einzelne Socken sowie mindestens ein weiteres Paar stricken. Nachdem der Mann vor einem Jahr noch meinte, selbstgestrickte Socken wären nicht so sein Ding, die würde er höchstens daheim auf dem Sofa tragen, ist er mittlerweile absoluter Stricksockenfan geworden und trägt sie sogar draußen und verlangt außerdem ständig nach Nachschub. Höchste Zeit also, meinen Sockenwolle-Vorat ein bisschen aufzustocken und darum war ich gestern beim Tag der Offenen Tür bei Heimatwolle und habe ein bisschen neue Sockenwolle besorgt. Pink, Grün, Türkis, …

Grannysquares haekeln

Tutorial: Grannysquares häkeln

Heute zeige ich Euch in einem neuen Tutorial, wie man ein einfaches Basis-Grannysquare häkeln kann. Ihr braucht dazu Häkelgarn in drei Farben, eine in der Stärke passende Häkelnadel, eine Stopfnadel und natürlich eine Schere. Grannysquares häkeln – das Tutorial Und so geht`s: Häkle fünf Lufmaschen: Verbinde die Luftmaschenkette mit einer Kettmasche zum Ring: Häkle nun drei Luftmaschen für die Höhe sowie zwei Stäbchen in den Ring. Anschliessend häkle für die Ecken drei Luftmaschen sowie für die zweite Seite drei Stäbchen: Für die zweite Ecke häkelst Du nun wieder drei Luftmaschen – 3 Stäbchen – 3 Luftmaschen – 3 Stäbchen – 3 Luftmaschen und schliesst den Ring, indem Du eine Kettmasche in die dritte der Anfangsluftmaschen häkelst. Hört sich kompliziert an, ist aber ganz einfach, also ganz gelassen mal durchhäkeln: Den Faden (ca 10cm stehen lassen) abschneiden und durch die Schlinge ziehen. Nun geht´s mit der zweiten Farbe weiter. Häkle sie mit einer festen Masche in eine der Lücke der Vorreihen ein, danach häkelst Du drei Luftmaschen für die Höhe: Häkle für der erste Stäbchengruppe noch …