Monate: Oktober 2014

Strickcafe No. 37

Das Stricken und Häkeln ist das eine – Wollpflege ist aber genauso wichtig. Wie aber pflegt man die fertigen Maschenwerke eigentlich später nach dem Tragen richtig, ohne dass sich dabei etwas verfärbt, die Wolle filzt oder an Glanz verliert? Wenn man beim Waschen nicht vorsichtig vorgeht, verliert das Gestrick oder die Häkelei schnell am schönen Aussehen – wer sich aber so viel Mühe beim Herstellen gemacht hat, möchte das sicher vermeiden. Das liebe Mienchen hat auf dem Yarncamp zum Thema ein nützliches Panel gegeben und für alle, die nicht mit dabei sein konnten, alles nochmals in einem Blogartikel zusammengetragen: Wolle mag keine Kneipp-Kuren – fünf Pflege-Tipps vom Yarncamp Es gibt sie wie Sand am Meer: Unternehmen, die mit dem Bereich DIY und Craftig persönlich eigentlich nichts am Hut haben, trotzdem aber versuchen, vom Handarbeits-Revival zu profitieren und daher mehr oder weniger kreative Startups gründen, die im Grunde meist nicht viel mehr tun, als bereits bestehende und erfolgreiche Plattformen zu kopieren. Eins davon hat sein Glück nun im September in der TV-Show “Die Höhle der Löwen” …