Monate: April 2014

The Giant Grannysquare

Und es geht voran mit meinem Giant Grannysquare! Über die Ostertage habe ich fleissig weitergehäkelt und einige neue Runden sind dazu gekommen. Und sie werden immer länger: Aktuell brauche ich für eine 23 Gramm Garn – das ist also fast schon ein halbes Knäuel. Und auch wenn ich in meinen Regalen einen recht ordentlichen Vorrat an Häkelgarn habe: Ich musste nachbestellen, damit ich genügend Farben im Haus habe. Am Sonntag habe ich also Inventur gemacht: 77 Knäule waren noch da, aber was nutzt es, wenn ich zum Beispiel von den Beerentönen nur immer halbe Knäule hier habe, dafür aber vier Knäule in Tomatenrot. Zwei Pakete mit neuem Häkelgarn sind also unterwegs… In Planung außerdem das nächste Projekt: Ich will mir das Tuch Soyeux von Lillicroche häkeln – ich habe hier nämlich noch zwei Stränge Salome liegen, wusste aber nicht so recht, was damit anfangen, weil das Stricken wegen dem Seidenanteil von 30% etwas fisselig ist. Weil Soyeux in der Originalanleitung aber mit zwei Strängen Filisilk von Zitron gehäkelt wird und Salome dem exakt entspricht, passt …

Das könnte Dich auch interessieren:
Ein Dreieckstuch stricken mit dem Strickset Liv!
Ein Dreieckstuch Stricken mit Strickset Liv

Darf ich vorstellen? Das ist mein Dreieckstuch Liv, das Ihr ab sofort im Shop als Read more

Inspiration No. 106: Über Schönes aus Schachenmayr Tahiti, verschiedene Sommerprojekte und Ravelry
Schachenmayr Tahiti

Ich sitze mal wieder in meinem alten Homeoffice-Büro, während ich für Euch die Wochen-Inspiration zusammenstelle Read more

Lace häkeln: Die Tücher “Soyeux und “en foret”

Bevor es gleich raus in die Sonne geht, möchte ich noch schnell zeigen, was sich Read more

Köln strickt – das große Kölner Strick- und Häkeltreffen am 16. Juni

Und dann gibt´s noch was Neues: Michaela von Wollfaktor.de und ich organisieren gerade “Köln strickt” – das erste kölnübergreifende Strick- und Häkeltreffen! Denn in der Stadt gibt es mittlerweile zwar eine Vielzahl verschiedener Strick- und Häkeltreffen, aber eben keins für alle. Höchste Zeit, sich mehr miteinander zu vernetzen! Darum veranstalten wir anlässlich des “World Wide Knit in Public Day” das erste Kölner Stricktreffen “Köln strickt”. Ihr seid alle herzlich eingeladen – packt also Strick- und Häkelnadeln und ein bisschen Wolle ein und kommt vorbei: In gemütlicher Atmosphäre stricken, häkeln, miteinander quatschen, essen, trinken, fachsimpeln und ein bisschen netzwerken! Das Treffen findet am Montag, 16. Juni in Köln-Mülheim statt – alle Infos dazu findet Ihr auf unserer extra eingerichteten Website koelnstrickt.de, über die Ihr Euch dann auch anmelden könnt. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos – die Anmeldung ist allerdings wichtig, damit wir alles koordinieren können, außerdem sollen alle ja auch einen Sitzplatz und ein Namensschildchen bekommen :) Seit 2012 gibt es unser Mülheimer Stricktreffen, bei dem wir, Michaela und Daniela, uns seitdem regelmässig treffen. Einmal pro …

Das könnte Dich auch interessieren:
Wollfestivals 2020: Festivals, Termine und Märkte rund um die Wolle
Wollfestivals 2020

Update April 2020: Die meisten Veranstaltungen müssen in diesem Jahr leider wegen Corona ausfallen. Weitere Read more

Schachenmayr Tahiti: Der #TahitiKAL 2019 mit einem Design von Frau Feinmotorik

Habt Ihr Euch bei mir schon mit Tahiti für den neuen TahitiKAL eingedeckt? Wenn nicht, Read more

Wollfestivals und Strickfestivals 2019 – Die wichtigsten Termine
wollfestivals 2019

Das neue Jahr ist da - höchste Zeit, sich die wichtigsten Termine in den Kalender Read more

Wollfestivals 2016: Die wichtigsten Termine rund um Häkeln, Stricken und DIY
Wollfestivals 2016

In diesem Jahr finden wieder viele spannende Veranstaltungen in Sachen Häkeln, Stricken und DIY statt. Read more