Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ostern

Wer vor Ostern noch schnell Wolle braucht: Persönliche Abholung im Häkelbüro

Gestern und heute häufen sich auf einmal die Anfragen, ob man denn nun auch bei mir persönlich seine Pakete abholen könne? Darüber hatte ich mir bisher ehrlichgesagt noch so gar keine Gedanken gemacht, daher fühlte ich mich von den Anfragen ein bisschen überrollt. Ich bin ja noch gar nicht so richtig im neuen Häkelbüro eingerichtet, heute musste ich außerdem im großen Raum vorne zum Beispiel auch schon wieder alles einpacken und die Regale zur Seite schieben, weil morgen und Mittwoch die Maler kommen. Und nicht zuletzt konnte ich, weil ich ja noch nicht alles einräumen konnte, auch noch keine Inventur machen und entsprechend endlich Nachschub ordern. Es sind diese Woche also ein paar Sachen gerade gar nicht vorrätig. Woran ich aber auch nicht gedacht hatte: Nächstes Wochenende ist Ostern und an Ostern wollen offensichtlich alle Kölner häkeln und stricken, und zwar mit meiner Wolle! Naja, und dann wollen natürlich wohl auch einige einfach mal gucken, wie es bei mir jetzt so aussieht…  (durcheinander und unaufgeräumt!). Darum biete ich ab sofort nun auch persönliche Abholung an …

Osterhasen häkeln – freie Anleitung für hübsche Osterdekoration

Ostern steht vor der Tür! In diesem Jahr habe ich es leider nicht geschafft, ein neues Tutorial zu erstellen, daher zeige ich Euch nochmals, wie man diese hübschen kleinen Osterhasen häkeln kann. Sie machen sich super als Tischdeko oder als kleine Häschen-Girlande. Und Ihr könnt sie mit meinem Tutorial ganz einfach nachhäkeln. Gebraucht werden: möglichst dickes Baumwollgarn oder andere Garnreste in den Farben Grau, Beige oder Weiß (zum Beispiel Catania Grande) eine passende Häkelnadel (bei mir Stärke 4) Stickgarn in Rosa und Schwarz eine Sticknadel Schere Osterhasen häkeln – so geht`s: 1. Häkle fünf Luftmaschen: 2. Schließe sie mit einer Kettmasche zum Kreis: 3. Häkle drei Luftmaschen und 15 Stäbchen in den Kreis hinein. Schließe den Kreis wieder mit einer Kettmasche: 4. Häkle nun sieben Luftmaschen für das erste Hasenohr: 5. Nun geht´s am Ohr zurück: Häkle in die sechste Luftmasche eine feste Masche: 6. In die anderen Luftmaschen der Vorreihen häkelst Du nun nach und nach insgesamt fünf halbe Stäbchen. Wieder am Hasenkopf angekommen, häkelst Du nun eine feste Masche in den Kopf, damit …

Inspiration No. 94: h+h Cologne, eingestrickte Lämmer und noch mehr Catania in weiteren Farben im Shop

Es ist Wochenende und somit wie immer Zeit für den Wochenrückblick! Und auch wenn die Woche so wahnsinnig kurz war, habe ich einige spannende Sachen im Netz gesehen, die ich Euch hier heute zeigen möchte. Viel Spaß beim Lesen! Wie war´s eigentlich auf der h+h in diesem Jahr? Ich war selber ja nicht vor Ort, weil ich lieber in Schottland auf dem zeitgleich stattfindendem Edinburgh Yarnfestival vorbeischauen wollte. Um so besser, dass es einige sehr ausführliche Berichte im Netz gab. Zum Beispiel drüben bei Marja Katz, bei Rebecka von Queens Handmade und nicht zuletzt, eher kritisch, bei Jutta von Häkelfieber. Überhaupt Häkeln: Wer auf der Suche nach einem kleinen, hübschen Häkelprojekt ist, sollte unbedingt mal bei Happy in Red vorbeigucken, denn hier werden Anleitungen für fünf hübsche kleine Häkeltäschchen vorgestellt. Und das Schöne: Alle sind superschnell gemacht und verbrauchen auch gar nicht viel Garn. Hurra! Hier entlang: Gorgeous crochet purses! 5 patterns Wer dafür noch Garn braucht: Ich habe meine Catania-Vorräte letzte Woche nochmal ein bisschen aufgestockt und nun zehn weitere Farbe vorrätig. Die Lieferung …

Ostereier häkeln

Ostereier häkeln – Tutorial

Eigentlich wollte ich vorgestern Abend ja mal ganz in Ruhe mal mein Häkelbüro aufräumen. Und dann saß ich so am Tisch und da stand dann vor mir das Glas mit den bunten Wollresten, daneben lag eine Häkelnadel… naja, und wie es eben so ist, aufgeräumt habe ich ungefähr gar nichts, aber gehäkelt. Und zwar bunte Ostereier! Die schmücken nun zusammen mit ein paar handbemalten Ostereiern unseren Essplatz. Ganz schlicht und einfach, aber doch so schön! Die Äste stammen von Ilexsträuchern, ich habe sie einfach mit ein bisschen Acrylfarbe weiß eingepinselt. Wer hier schon länger mitliest, hat sie sicher auch schon das ein oder andere Mal anders dekoriert gesehen. Ostereier häkeln ist ein super Projekt, um kleine Mengen an Garnresten zu verarbeiten, außerdem sind sie mega schnell fertig. Wer Lust hat, sie nachzuhäkeln, gibt´s hier nun das Tutorial. Viel Spaß damit!    Ostereier häkeln – die Anleitung Du brauchst nicht viel: Bunte Garnreste in verschiedenen Farben, eine dazu passende Häkelnadel, Füllwatte oder ähnliches und eine Nadel zum Vernähen der Fäden. Ich habe mit vierfädiger Sockenwolle mit …