Alle Artikel mit dem Schlagwort: handgefärbte Wolle

Handgefaerbte Sockenwolle von Gemacht mit Liebe - Faerbung ohne Moos nix los

Handgefärbte Sockenwolle – neuer Nachschub im Shop

Heute nur ganz kurz: Ich wollte Euch noch ein paar der neuen Färbungen vom Wochenende zeigen. Am Samstag habe ich ja nochmal einen Nachschub an Sockenwolle gefärbt. Bereits am Montag war ein Großteil bereits trocken und so konnte ich auch schon die Fotos machen und die neuen Stränge im Shop einstellen. Diesmal habe ich viel mit Blau, Grau und Rot gefärbt, sogar auch mal was mit Gelb. Und ich finde, die Farben sind sehr hübsch geworden. Zum Garn: Es ist wieder eine klassische Sockenwolle, die sich aus 75% Schurwolle (Merino superwash) und 25% Polyamid zusammensetzt. Ein Strang wiegt 100g und hat eine Lauflänge von ca. 420m. Das reicht dann für ein Paar Socken gestrickt mit Nadelstärke 2 bis 3. Ihr könnt aber natürlich auch alles andere daraus stricken – für Tücher und andere Accessoires ist Sockenwolle super, weil sie schon pflegeleicht ist und sich außerdem absolut unkompliziert verstricken lässt. Doch hier die Farben: Wie man handgefärbte Sockenwolle am besten pflegt Neulich schrieb mir jemand mit der Frage, wie man denn mit handgefärbter Wolle stricken würde. …

Handgefaerbte Sockenwolle von Gemacht mit Liebe

Handgefärbte Sockenwolle von Gemacht mit Liebe: Shopupdate!

Das war ein kleiner Marathon: Am Samstag habe ich mir endlich Zeit nehmen können, um ein paar neue Stränge Sockenwolle und Lillie (Merino mit Seide) zu färben – heute früh waren die Stränge dann endlich trocken. Also habe ich heute Morgen die Stränge gewickelt, heute Mittag fotografiert und heute Abend alles in den Shop eingestellt. Tadaa! Es gibt ab sofort also wieder Handgefärbte Sockenwolle von Gemacht mit Liebe im Shop – wieder nur eine kleine Auflage und von jeder Farbe zwei Stränge. Für ein Paar Socken reicht ein Strang Sockenwolle, für ein Tuch würde ich eher zwei nehmen, ob Sockenwolle oder Lillie. Ich habe die Stränge immer gleichzeitig gefärbt, so dass fast identisch sind. Das hat dieses Mal ganz gut geklappt. Trotzdem aber bitte daran denken, dass es bei handgefärbter Wolle niemals zwei exakt gleiche Stränge geben kann und entsprechend die richtige Menge bestellen, denn nachfärben kann ich die Farben so nicht genau. Aber hier nun erstmal die Farben, tadaaa: Handgefärbte Wolle von Gemacht mit Liebe: Lillie 420m/100g – 75 Schurwolle (Merino) mit 25% Seide, extrafeine …

Sockenstricken mit handgefarbter Wolle

Sockenstricken mit handgefärbter Wolle oder: Neues aus der Werkstatt!

Sockenstricken mit handgefärbter Wolle – viel besser geht es eigentlich gar nicht. Ich habe am Mittwoch ja meinen ersten selbstgefärbten Strang Sockenwolle angestrickt und wie versprochen wollte ich Euch nun noch ein bisschen mehr über die neue Wolle und das Färben erzählen. Mich hatte Euer Lob auf Facebook und Instagram so gefreut, denn ich habe ja erst mit dem Färben angefangen und hatte einfach nur ein bisschen herumexperimentieren wollen, wie man Verläufe hinbekommt und was passiert, wenn man Farbe A mit Farbe B  mischt. Und dann war an meinem Färbewochenende ja ausgerechnet noch die für mich wichtigste Farbe, nämlich Gelb, aus. Daher konnte ich nur ganz wenig in Grün färben, denn das wenige Restchen Gelb hat gerade noch für ein bisschen Tannengrün gereicht. Und so war ich eigentlich von den Ergebnissen erstmal ein bisschen enttäuscht, weil ja „meine“ Farben nicht dabei waren. Aber als dann alles getrocknet war und ich die Stränge hübsch eingedreht hatte und sie vor mir liegen sah, habe ich mich doch auch darüber gefreut. Es ist eben einfach nochmal etwas ganz anderes, …

Fair Trade Wolle von Manos del Uruguay

Gestern war, trotz der Übermüdung, mit der ich schon die ganze Woche kämpfe, ein toller Tag: Meine Bestellung von Manos del Uruguay kam nämlich an und es war ein bisschen wie an Weihnachten, denn der gelieferte Karton war bis oben hin voll mit der schönsten Wolle überhaupt. Damit habe ich mir einen kleinen Wunsch erfüllt, denn genau dieses Garn wollte ich schon lange im Shop haben. Wer hier schon eine Weile mitliest, weiss, dass ich über die Silk Blend Fino erzählt habe – das ist aber schon eine ganze Weile her. Ich habe mir nämlich vor rund zwei Jahren mal damit einen TGV gestrickt – damals hatte ich den Shop noch gar nicht und hatte auch keine Ahnung davon, dass ich jemals einen haben würde. Gestrickt hatte ich ein halbrundes Tuch aus zwei Strängen in der Farbe Antique Lace – die Anleitung hatte ich von Ravelry. Das Tuch ist super einfach zu stricken – es ist ein halbrund, dabei wird immer am Rand zugenommen. Das erste Knäuel wird kraus rechts gestrickt, mit dem zweiten nach …