Alle Artikel mit dem Schlagwort: Häkelbuch

sommerliche Häkelideen

Sommerliche Häkelideen – Sommer, Sonne, Häkelzeit

Bei den sommerlichen Temperaturen hat Häkeln absolut Hochsaison! Für alle, die vielleicht noch sommerliche Häkelideen suchen, habe ich heute daher ein Buch, das ich Euch vorstellen möchte: Sommer, Sonne, Häkelzeit – Luftige Tops, Röcke und Kleider häkeln ist der Titel, gemacht hat es Michaela Lingfeld-Hertner und erschienen ist bei EMF. Ein sommerliches Buch, das schon durch das fröhliche Gelb des Umschlags gute Laune macht – randvoll mit vielen Anleitungen für gehäkelte Sommerbekleidung. Ich muss zugeben, ich selber bin eigentlich kein großer Fan von gehäkelter Kleidung. Oberteile finde ich ja noch meistens hübsch, aber Kleider sind in meinen Augen so eine Sache, weil sie ganz schnell so aussehen, als würde man auf dem Straßenstrich arbeiten – da muss man also beim Design also schon sehr genau aufpassen. Im Buch gibt´s aber tatsächlich viele absolut schöne und sehr tragbare Sachen, vor allem die luftigen Shirts und Tops gefallen mir gut. 17 Anleitungen sind es insgesamt, für Röcke, Kleider, Tops und Tuniken, dabei auch ein Poncho und ein Dreieckstuch – alle absolut sommertauglich und vor allem sehr abwechslungsreich …

Süsse Minis häkeln

Verlosung: Häkelbuch „Süsse Minis häkeln“ zu gewinnen“

Und zum Wochenende habe ich noch eine Verlosung für Euch: Und zwar gibt´s ein Exemplar von Süsse Minis häkeln: Applikationen, Deko & Co. zu gewinnen! Das Buch haben Jessica und Katrin vom Blog schönstricken.de gemacht und es ist absolut druckfrisch, so frisch, dass die Farbe noch nicht einmal getrocknet ist. 40 Anleitungen für kleine Minis sind enthalten – Applikationen, Deko und Accessoires, alle ruckzuck gehäkelt und somit super Projekte für zwischendurch. Wer viel häkelt, kennt das ja: Manchmal arbeitet man Tage an einer Sache und braucht zwischendurch zur Motivation mal wieder eine Kleinigkeit, die schnell fertig ist -im Buch findet Ihr dazu garantiert die ein oder andere hübsche Anleitung Ich habe wie immer ein paar Fotos gemacht, damit Ihr einen Blick ins Buch werfen könnt: Wer Lust hat, sich am Süsse Minis häkeln mal zu versuchen, schreibt hier einfach einen Kommentar unter den Artikel – unter allen Teilnehmern verlose ich ein Exemplar. Die Regeln: Teilnahmeschluss ist der 25. April. Bitte schreibt in Euren Kommentar eine gültige E-Mail-Adresse, damit ich den Gewinner sofort benachrichtigen und er …

Haekeln und Stricken durch das Jahr

Häkeln und Stricken durch das Jahr

Ich habe noch ein interessantes Buch, das ich Euch unbedingt zeigen möchte:  Es  ist „Häkeln und Stricken durch das Jahr“ von Sys Freden, das gerade in deutscher Übersetzung beim LV-Verlag erschienen ist. Das Buch zeigt 40 Modelle im nordischen Style gegliedert nach vier Jahreszeiten. Nicht alle, aber die meisten davon finde ich schön und das ein oder andere Teil ist auch bereits auf meiner immer länger werdenden Liste gelandet. Hier könnt Ihr mal reinschauen – die Galerie startet wie immer, wenn man ein Bild anklickt: Ein bisschen anders als man es sonst aus üblichen Handarbeitsbüchern ist, dass die Anleitungen wirklich sehr kurz und knapp gehalten sind – und das sogar bei den Pullovern. Man sieht es zum Beispiel beim dritten Foto in der ersten Reihe. Ich war mir erst nicht ganz sicher, ob man damit als nicht so geübte Pulli-Strickerin klarkommt, andererseits: warum eigentlich nicht? Zum einen scheinen mir die Konstruktionen nicht allzu kompliziert zu sein, zum anderen ist es eigentlich auch doof, wenn man stur Zeile für Zeile 1:1 nachstrickt, ohne dabei zu verstehen, …

Zauberhübsch Häkeln

Und Zauberhübsch Häkeln: Inspiration und Anleitung für 24 feine Projekte heisst das tolle Häkelbuch von Amy Palanjian und es liegt schon einige Zeit auf meinem Bücherstapel mit den neu erschienenen Handarbeitsbüchern. Viel zu lange leider, denn dieses Buch ist richtig klasse. Erschienen ist bei Edition Fischer und im Verlag hat man sich richtig viel Mühe gemacht, um dieses Buch zu gestalten. Das spiegelt sich nicht nur in den schönen Fotos wieder – es sind auch die vielen Texte, die ausführlichen Beschreibungen, das tolle Layout und der wertige Hardcover-Einband. Gemacht mit Liebe würde ich es nennen, wenn es nicht ganz so kitschig klingen würde. Doch guckt erstmal selber: (Bildergalerie starten, indem man ein Bild anklickt). 24 Projekt von 12 internationalen Designerinnen werden gezeigt, alle sehr verschieden, was den Stil angeht, aber eben doch so, dass alles im Buch eine runde Sammlung ergibt. Die Projekte sind weder schrill noch modisch, aber immer elegant und ein bisschen extravagant und in meinen Augen eine superschöne und sehr gelungene Mischung. Schmuck, Schals, Kissen, Teppiche, Deko-Artikel, Stulpen, Mützen, Wimpel – alles …