Köln, Termine
Kommentare 2

Tag der Handarbeit 2015 – Stricken für den guten Zweck

Tag der Handarbeit 2015

Und hier noch ganz schnell ein Termintip: Übermorgen, also am Samstag, 13. Juni, ist nicht nur World Wide Knit in Public Day, sondern auch Tag der Handarbeit 2015! Der Tag ist eine Idee der Initiative Handarbeit und findet einmal im Jahr in ganz Deutschland statt – mitmachen kann jeder, der mag. Dabei geht es einfach darum, sich im Rahmen verschiedener Veranstaltungen zu treffen – um sich untereinander zu vernetzen, aber auch, um gemeinsam Handarbeiten für den guten Zweck anzufertigen. Nach dem Motto “Jeder macht, was er kann” entstehen so praktische Dinge wie Kleidung für Babies oder Kinder aus finanziell schwachen Familien – Kleinigkeiten, die diese Familien sich aus finanziellen Gründen nur schwer leisten können, die aber eben doch immer gebraucht werden und vor allem aber Freude bringen. Die gemeinsam angefertigten Teile werden durch die beteiligten Partner vor Ort gesammelt und später entsprechend an verschiedene Organisationen weiterverteilt: In Deutschland sind das die Tafeln, in Österreich das SOS-Kinderdorf und in der Schweiz an die Tafel, die Caritas sowie die Berghilfe.

Auf der Website der Initiative Handarbeit werden wie jedes Jahr alle beteiligten Veranstaltungsorte gesammelt. In einer einfachen Suchmaske kann man gucken, was im eigenen Postleitzahlen-Bereich angeboten wird. Eine schöne Aktion, finde ich – Handarbeiten für den guten Zweck hat ja eine lange Tradition. Nicht immer ist es aber einfach, passende Aktionen zu finden. Guckt also einfach mal bei der Initiative Handarbeit vorbei, vielleicht findet sich ja eine schöner Treffpunkt ganz in Eurer Nähe.

In Köln wird zum Beispiel beim Idee-Markt in der Richmondstraße gestrickt: Je nach Witterung wird es vor oder im Laden Tische geben, an dem gemeinsam gearbeitet werden kann. Natürlich kann sich jeder dabei auch seine eigene Arbeit mitbringen, Material muss also nicht zwingend im Laden von Wolle Rödel erworben werden. Die Arbeiten werden dann bis zum 1. September gesammelt und an die Tafel übergeben.

Sharing is caring - sei der erste, der diesen Beitrag teilt

2 Kommentare

  1. Ohne das Engagement der Initiative für Handarbeit schmälern zu wollen – Samstag ist der “World Wide Knit in Public Day” und auf der zugehörigen homepage (http://www.wwkipday.com/) sind ebenfalls Veranstaltungen gelistet.
    In Berlin z.B. könnte ich demnach im Görlitzer Park stricken (Kreuzberg) oder im Café Räubertochter (Friedrichshain). Liest sich beides irgendwie schön. Liebe Grüße – Carina.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.