Advent Advent
Kommentare 2

Strickkit Rippenschal Snaefall: 15% Rabatt – Adventskalender Tag 12

Strickkit Rippenschal Snaefall

Ihr Lieben, heute öffne ich das zwölfte Türchen meines Adventskalenders. Und ich bin mir sicher, dass die ein oder andere schon darauf gewartet hatte, ob noch etwas mit dem tollen Garn Puno im Adventskalender kommt. Ich finde, dieses tolle Garn passt zum Bergfest perfekt und so gibt es heute den ganzen Tag lang 15 Prozent Rabatt auf das Strickkit für den Rippenschal Snaefall, der mit Puno von Lang Yarns gestrickt wird. Der Gutscheincode lautet dieses Mal „Isleofman“.

Strickkit Rippenschal Snaefall

Die Geschichte von Snaefall hatte ich Euch erst vor kurzem erzählt: Den Schal hatte ich eigentlich ursprünglich für mich gestrickt, bis Stefan meinte, er wolle den unbedingt haben. Anfangs war er sich noch nicht ganz sicher wegen des Farbverlaufs, aber je länger der Schal wurde, um mehr leuchteten seine Augen. Und so ist das jetzt der dritte Winter in Folge, in dem ich es noch nicht geschafft habe, mir selber mal einen Schal fertig zu stricken. Stefan aber trägt Snaefall nun ständig und ganz ehrlich: Ich glaube, ihm steht er wohl auch ein wenig besser als mir.

Getauft habe ich ihn nach dem höchsten Berg auf der Isle of Man, nämlich den Snaefall, wo wir in diesem Sommer ein paar Tage waren. Und darum lautet heute auch der Gutscheincode, mit dem Ihr im Shop 15 Prozent Rabatt aufs Strickkit bekommt: Isle of Man. Im Kit dabei ist die Anleitung sowie das Garn. Es gibt keine Stricknadeln – ich empfehle Euch Rundstricknadeln mit der Stärke 3 wie zum Beispiel die Bambusnadeln von KnitPro Basix (Preis: 3,10 Euro), mit denen ich selber gerne stricke. Mittlerweile biete ich die neuen Kits ja nicht mehr obligatorisch mit Nadeln an, weil die meisten von Euch welche daheim haben. Und wer noch welche braucht, kann sich dann einfach aussuchen, was er am liebsten mag.

1 Knäuel – 1 Schal

Ich habe für meinen Schal übrigens genau ein Knäuel verstrickt und musste somit auch nur zwei Fäden vernähen, nämlich den vom Anfang und den vom Ende. Ich finde das bei Schals immer so richtig doof, wenn man da am Rand bei den Knäuelwechseln diese unschönen Nähte hat. Man kann das noch so sauber vernähen, man sieht es halt doch immer. dDamit wurde mein Schal 170cm lang und etwa 25 bis 35cm breit, ein Rippenmuster zieht sich ja immer etwas zusammen.

Das Muster des Schals ist einfach – Profis stricken sich den sicher auch so. Es gibt ein einfaches Rippenmuster mit einem Icord-Rand, den Rest macht das schöne Garn Puno. Das ist nämlich so edel und weich, dass es keine aufwenigen Muster braucht, um zu strahlen. Je hochwertiger das Garn, umso einfacher darf das Muster sein, aber wem erzähle ich das. Puno hat außerdem auch noch einen feinen Farbverlauf von Hell nach Dunkel, der auch nochmal für einen schönen Effekt sorgt.

Merino, Alpaka und Seide

Die Zusammensetzung von Puno ist das Besondere an diesem Strickkit. Das Garn besteht nämlich aus 55 Prozent Merino Extrafine, 30 Prozent Baby Alpaka und 15 Prozent Seide. Das macht es sehr schön weich, ohne dass es dabei aber wie manche für mehr Weichheit locker verzwirnte Garne zu Pilling neigt. Die Seide sorgt außerdem für eine schöne Griffigkeit und einen schönen Fall. Puno ist leider nicht ganz günstig, denn so ein Knäuel kostet 49,90 Euro. Aber es sind eben auch 200 Gramm. Und das Stricken damit ist eine Freude. Und der fertige Schal erst! Und sobald ich nach der Weihnachtszeit wieder etwas mehr Luft habe, stricke ich jedenfalls nochmal einen Snaefall für mich in Petrol.

Das Garn gibt´s in folgenden Farben:

Der Rabatt

Um den Rabatt in Höhe von 15 Prozent auf Strickkit zu bekommen, gebt bitte beim Bezahlvorgang oben Euren Rabattcode ein – er lautet: Isleofman. Danach bitte noch bestätigen. Ob er angerechnet wurde, könnt Ihr unten in der Summe erkennen. Anschließend wie gewohnt die Adresse und die gewünschte Art der Bezahlung eingeben. Der Rabatt kann nicht im Nachhinein gewährt werden – bitte also gucken, ob er auch wirklich angenommen wurde.

Der Gemacht mit Liebe Adventskalender

In meinem Adventskalender gibt es bis zum 24. Dezember jeden Tag eine kleine Überraschung für Euch: Verlosungen, Rabatte, Goodies und das ein oder andere Tutorial. Das ist mein Dankeschön dafür, dass Ihr meinen kleinen Shop das ganze Jahr lang unterstützt habt – mit Bestellungen, Kommentaren und mit Eurem Feedback. Ohne Euch wäre Gemacht wie Liebe nämlich gar nicht möglich. Lasst Euch in den nächsten Tagen also einfach überraschen!

Und so funktioniert es: Die „Türchen“ werden immer nachts um 12 Uhr für den neuen Tag geöffnet. Dann erscheint nämlich der neue Blogpost für den jeweiligen Tag. Wenn Ihr nichts verpassen möchtet, könnt Ihr Euch für meinen Newsletter anmelden. So bekommt Ihr automatisch eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn es hier einen neuen Beitrag gibt. Bei Verlosungen schließe ich immer am Ende des Tages die Kommentarfunktion. Gibt es einen Rabatt hinter dem Türchen, ist dieser immer für genau diesen Tag des Kalenders gültig. Ich wünsche Euch viel Freude mit dem Gemacht mit Liebe-Adventskalender!

2 Kommentare

  1. Barbara Ulrich sagt

    Hallo Frau Warndorf.
    Ich hatte mir das Strickkit schon vor Ihrer Adventskalenderaktion bestellt und arbeitete nun fleissig an dem Schal für meinen Mann…das Garn ist toll: weich, elegant und flutscht regelrecht über die Nadeln, allerdings gefällt mir das einfache Rippenmuster nicht so sehr für einen Männerhals, es ist mir ein wenig zu dünngriffig; ich stricke im Halbpatent.
    Liebe Grüße aus Berlin. Barbara Ulrich

Kommentar verfassen