Schöne Wolle und feine Garne, Socken stricken

Schöne Sockenwolle von Austermann

Sockenwolle von Austermann

Und heute ist endlich die schöne neue Sockenwolle von Austermann in den Shop gewandert, taadaaa! Ich freue mich sehr darüber, dass ich dieses Garn nun in meinem Sortiment habe, denn das war schon sooooo lange geplant. Ich weiß gar nicht, warum das so lange gedauert hat, denn ich hatte das wirklich schon ewig auf meiner Liste stehen.

Schöne Sockenwolle von Austermann mit Aloe Vera und Jojoba

Das Garn hatte ich vor etwa zwei Jahren zum ersten Mal in den Händen und war sofort begeistert, weil es sich so toll anfühlte. Das kommt von der Ausrüstung mit Jojoba und Aloe Vera – lässt man das Garn durch die Finger gleiten, fühlt es sich so an, als hätte man die Hände gerade eben frisch eingecremt. Ich bin ja meistens kein so Fan von solchen Extras – Wolle darf bei mir ruhig das sein, was sie ist, nämlich einfach verarbeitetes Fell vom Tier. Ich mag es nicht, wenn Dinge zu künstlich sind. Aber hier… also dieses Garn fühlt sich einfach wunderbar seidig an und wenn man richtig lange damit gestrickt hat, hat man noch immer dieses angenehme Gefühl auf den Fingern. Die Ausrüstung hat dann übrigens auch viele Waschmaschinenwäschen gut überstanden – auch nach etwa 20 Mal in der Waschmaschine hat man es noch spüren können. Danach verliert sie sich, aber auch dann hat man noch imemr schöne weiche Socken. Zwei Paar hatte ich für mich gestrickt – einmal  in 626 und in 628. Das Paar mit den Rosentönen war für meine Mama – sie hatte dann auch gleich als Fußmodell für mich arbeiten müssen :)

Sockenwolle von Austermann

Sockenwolle von Austermann in Farbe 630

Irlands Farben

Ganz toll sind die Farben. Austermann hat ja mehrere “Farbkollektionen” herausgebracht, das hier war die “Irish Rainbow”-Variante mit warmen, natürlichen, aber doch bunten Farben, die eben die Farben Irlands wiederspiegeln sollen. Es sind feine, sanfte Farbverläufe, die beim Stricken schön ineinander laufen und ein bisschen aussehen wie aquarelliert – sehr hübsch! Das Garn selber ist etwas dicker: Ein Knäuel wiegt 150g und hat eine Lauflänge von 375 Metern. Als Nadelstärke wird 3 bis 4 empfohlen. Damit ist man natürlich schön schnell fertig. Und somit ist das eben auch ein schönes Garn für nicht so geübte Sockenstricker.

Ich habe fünf schöne Farben im Shop vorrätig. Die Farben 626 und 628 könnt Ihr verstrickt auf den Fotos oben sehen. Man erkennt da ganz schön, wie die einzelnen Töne schön ineinander laufen.

Das Garn kostet pro Knäuel 12,90 Euro und ich finde, das ist ein sehr guter Preis für eine so hochwertige und feine Sockenwolle. Man kann natürlich auch prima andere Sachen damit stricken. Mützen und Handschuhe, aber auch an Loops sehen damit sicher toll aus. Alles andere geht aber natürlich auch. Kein Problem, denn dieses Garn kratzt halt überhaupt nicht auf der Haut.

Weitere Sockengarne mit Farbverlauf habe ich natürlich auch noch da! Und noch viele andere Varianten. Ihr findet sie alle in meiner >Sockengarnabteilung. Wer noch Nadeln benötigt, kann außerdem >hier vorbeischauen.

 

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn mit anderen in Deinen Netzwerken:

1 Kommentare

  1. Das ist sehr toll! Ich habe vor zwei/drei Jahren schon die Farbe 628 verstrickt und es sind nach wie vor meine Lieblingssocken. Seitdem spinn ich auf die Seerosen-Farbe, hab die mir bisher aber noch nicht gekauft. Schön, dass ich die Farbe nun in deinem Shop bekomme.
    BTW: Ich hatte von meinem Knäuel recht viel übrig bei Größe 38. Also am besten zwei Knäuel kaufen und 3 Paar Socken stricken oder noch ein Pärchen für Kinder einplanen.
    Einen lieben Gruß von der Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.