Aus dem Maschinenraum, gemachtmitliebe unterwegs
Schreibe einen Kommentar

gemachtmitliebe unterwegs: re:publica 2016 – kurzfristige Lieferzeitenänderung im Shop

Die re:publica ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil in meinem Terminkalender – seit 2010 fahren wir Jahr für Jahr immer im Mai nach Berlin. Nicht nur aus beruflichen, sondern auch aus privaten Gründen, denn dort treffe ich einmal im Jahr so gut wie alle Freunde und Bekannte, mit denen ich seit vielen Jahren online, offline, beruflich und privat in regen Austausch stehe. So natürlich auch in diesem Jahr und ich freue mich schon wie verrückt darauf. Ich bin kein Freund großer Veranstaltungen, aber die re:publica ist einfach immer etwas Besonderes, nicht zuletzt, weil die Konferenz es trotz ihrer mittlerweile enormen Größe geschafft hat, sich so zu geben, dass man sich als Besucher weiterhin wie bei einem großen Familientreffen fühlt. Vom großartigen Input, den man dort auf den unzähligen Panels und Vorträgen bekommen kann, ganz zu schweigen.

Ich würde mich übrigens freuen, den ein oder anderen von Euch auf der rpTEN zu treffen. Wer da ist: Gerne eine Nachricht schicken! Mit Lutz von maleknitting habe ich zum Beispiel schon was abgemacht, selbstverständlich mit Strickzeug – wir werden uns garantiert ein schönes Plätzchen irgendwo suchen und ein paar Runden stricken. Und mit Carina von häkelmonster habe ich auch schon was verabredet. Also meldet Euch, wenn Ihr da seid! Vielleicht findet sich auch ein Abendtermin – mal sehen!

Lieferzeiten im Shop

Von Sonntag, 1. Mai, bis Donnerstag, 5. Mai, bin ich also in Berlin. In dieser Zeit kann ich entsprechend natürlich keine Pakete verschicken. Das bedeutet für den Shop konkret:

Bestellungen per Vorkasse: Alle Bestellungen, für die ich bis Freitag, 29. April, auf dem Konto einen Geldeingang verbuchen kann, werden noch diese Woche verschickt. Was danach gebucht wird, kann erst am Freitag, 6. Mai, verschickt werden.

Bestellungen per Paypal: Alles, was bis Samstag, 30. April, um 9 Uhr bezahlt ist, geht diese Woche noch auf die Post. Und alles, was zwischen dem 1. und 5. Mai bestellt wird, geht dann am 6. Mai auf die Post.

Ich hoffe, Ihr strapaziere damit Eure Geduld nicht allzu sehr – ich weiß, es soll ja immer alles möglichst schnell da sein. Dafür werde ich Euch natürlich von Berlin berichten und ich denke, da wird es einiges an spannenden Geschichten geben. Und wer das alles außerdem live verfolgen mag, kann mir auf Twitter folgen.

Kommentar verfassen