Aktuelles im Shop, Socken stricken
Schreibe einen Kommentar

Aktion im August: Regia Pairfect Edition 4 für 5,50 Euro anstatt für 7,50 Euro

Regia Pairfect Edition 4

Ich muss mal wieder ein bisschen Platz in meinen Regalen schaffen – in diesen Tagen trudeln nämlich die ganzen schönen neuen Herbstgarne bei mir ein. Und darum gibt´s im August nochmal eine Aktion im Shop. Damit könnt Ihr beim Einkaufen kräftig sparen und ich bekomme wieder etwas mehr Platz im Häkelbüro! Und zwar könnt Ihr bei der Regia Pairfect 4 kräftig sparen – das Knäuel kostet bis Ende August anstatt 7,50 Euro nur 5,50 Euro – das sind also umgerechnet über 30% Rabatt. Nicht ganz schlecht, oder? Ihr braucht dieses Mal kein Codewort, Wolle einfach in den Warenkorb packen, fertig. Die schöne Sockenwolle gibt´s hier: Regia Pairfect Edition 4. Das Angebot für die Pairfect 4 gilt so lange, der Vorrat reicht .

Regia Pairfect Edition 4: Zwei identische Socken stricken

Die Sockenwolle aus der Pairfect-Reihe von Schachenmayr kennt Ihr ja alle – das ist das Garn, mit dem man mit Hilfe des gelben Hilfsfadens zwei identische Socken stricken kann. Bei Garnen mit Mustern ist das ja immer so eine Sache, wenn man den zweiten Sock stricken möchte. Da heißt es nämlich abwickeln und probieren, bis man die Stelle im Garn gefunden hat, mit der man anfangen muss, damit sich der zweite Sock genauso mustert wie der erste. Hier wickelt man einfach zuerst beim ersten, später beim zweiten Sock den gelben Faden so lange ab, bis die eigentliche Garnfarbe beginnt – das ist dann die perfekte Markierung für den Startschuss zum Losstricken.

Eine witzige Idee – und sehr erfolgreich, denn von der Pairfect-Reihe gibt es mittlerweile mehrere Editionen. Die bekannteste ist sicher die mit den Ringeln, die Variante aus dem Angebot ist etwas sanfter gemustert und wirkt eher wie ein Degrade-Garn, also eins, wo die einzelnen Farben ineinander übergehen. Die fertigen Socken sehen somit nicht so wild aus, zumal alle Farben aus der Palette etwas sanfter sind. Und sehr schön! Die Palette bewegt sich zwischen Blau und Rot, außerdem gibt es noch Sand- und Grautöne. Die feinen Streifen durch die Farbabstufungen entstehen beim Stricken ganz von alleine.

Sockenschule und Muster – ein paar Anregungen

Ihr könnt mit diesen Garnen aber auch super zweifarbig stricken – wenn man die Pairfect 4 mit einer Kontrastfarbe kombiniert, kann man damit super das Broken Seed Stitch Muster stricken. Kombinieren könnt Ihr die Pairfect 4 mit allen Sockengarnen gleicher Lauflänge – ideal ist aber sicher die einfarbige Jawoll Superwash, die es in praktischen 50g-Knäulen hier im Shop gibt.

Broken Seed Stitch 2

Die Anleitung dazu findet Ihr hier im Blog:  Broken Seed Stitch – Socken stricken mit tollem Effektmuster

Im Blog gibt´s außerdem einen Sockengrundkurs, in dem ich Schritt für Schritt die Grundlagen des Sockenstrickens zeige – mit vielen Fotos und absolut anfängertauglich: Socken stricken lernen mit Gemacht mit Liebe

Außerdem habe ich hier noch einige einfache, aber hübsche Muster zusammengetragen: Socken stricken – einfache Anleitungen

Und zuguterletzt: Ich habe außerdem das tolle Sockenstrickbuch „Standpunkt Sockenstricken“ mit 42 Sockendesigns verschiedener Strickdesigner vorrätig. Wer schon länger bei mir mitliest, weiß, dass ich das tolle Buch auch schon mal im Blog näher vorgestellt hatte und selber schon das ein oder andere Design daraus nachgestrickt habe.

Ich hoffe, das waren schöne Ideen für Euch. Nun viel Spaß beim Aussuchen Eurer Sockenwolle!

Kategorie: Aktuelles im Shop, Socken stricken

von

Daniela - Autorin, freie Redakteurin und Bloggerin Schreibt seit 2012 bei Gemacht mit Liebe über das Häkeln und Stricken, färbt leidenschaftlich gerne Wolle und hat sich mit der Gründung des kleinen Webshops 2015 einen kleinen Traum erfült. Seit 2017 ist Gemacht mit Liebe in einem hübschen Ladenlokal, dem "Häkelbüro" in Köln Sülz zuhause - dort finden Kurse und Stricktreffen statt, außerdem gibt es an bestimmten Terminen die "Offenen Samstage" für alle, die sich die Garne mal vor Ort anschauen möchten.

Kommentar verfassen