Schöne Wolle und feine Garne, Socken stricken, Stricken
Kommentare 7

Regia Color von Schachenmayr – Hallo warme Füße!

Regia Snowflake

Wenn man einen Shop für Wolle hat, gibt´s immer viel zu tun und ich liebe fast all die Aufgaben. Das Allerbeste ist das Bestellen neuer Garne und das Auspacken, wenn sie dann geliefert werden. Das mit der Wolle mache ich ja jetzt schon über ein Jahr, aber es ist wirklich jedes Mal wieder das Gleiche: Es fühlt sich an wie Weihnachten. Und wenn ich mich durch die ersten Kartons und Folien gekämpft und die Knäule vor mir gestapelt habe und mir das so anschaue, werde ich ein bisschen hysterisch vor Freude. Und ich sehe dann auch gar nicht nur die Wolle – ich sehe viel mehr unendlich viele Möglichkeiten.

Letzte Woche kam ein riesen Schwung Sockenwolle. Ich wollte nämlich meinen Sockenwoll-Abteilung ein bisschen aufstocken. Ich ergänze mein Angebot ja so nach und nach um weitere Qualitäten oder weitere Farben bestehender Qualitäten – immer schön Stück für Stück. Im Vergleich zu einem großen Shop habe ich natürlich lange nicht das gleiche Anbebot und das werde ich sicher auch nie haben. Der Unterschied aber ist: Alles, was ich anbiete, gefällt mir selber richtig gut und mit fast allem habe ich außerdem schon gestrickt oder gehäkelt. Und so auch mit der neuen Sockenwolle.

Neue Sockenwolle im Woll-Lager!

Neue Sockenwolle im Woll-Lager!

Regia von Schachenmayr ist ja so ein bischen der Klassiker unter der Sockenwolle. Ich weiß nicht, wie lange es diese Marke schon gibt, aber sie hat sicher schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel. Ich habe mir, seitdem ich Socken stricke, jedenfalls schon einige Garne angeguckt – von Austermann, Atelier Zitron oder Lana Grossa zum Beispiel, aber mit der Regia habe ich selber mittlerweile am meisten gestrickt. Anfangs wohl auch daher, weil ich eine Zeit lang, bevor ich mit dem Shop anfing, für Schachenmayr als Texterin gearbeitet habe und daher auf die Garne ein extra Auge hatte. Wenn man mitbekommt, wie die neuen Garne entwickelt werden und das Marketing sie dann einführt, ist das einfach sehr spannend und da macht es einfach noch viel mehr Spaß, irgendwann damit auch zu stricken.

Das mit dem Texten mache ich mittlerweile nicht mehr, dazu ist jetzt einfach zu wenig Zeit. Aber irgendwie bin ich doch bei der Regia hängen geblieben und ein Grund dafür ist, dass es hier ständig Neues zu entdecken gibt. In der Wollbranche und gerade bei Schachenmayr wird ständig an neuen Kollektionen gearbeitet und zwei Mal im Jahr gibt´s dann auch neue Garne – vor allem bei den Sockenwollen. Mittlerwiele gibt es mehrere Linien: Die einfarbigen Regia-Qualitäten, dann die mit Tweed,  Color, Kaffe-Fasset, Arne und Carlos, Pairfect… und da gibt´s dann auch immer ständig wieder neue Farben. Super! Bzw. gar nicht so, denn so viel, wie es immer an schönen neuen Sachen zu entdecken gibt, kann man gar nicht wegstricken.

Ein paar der neuen Herbstfarben sind jetzt jedenfalls  schon mal bei mir in den Shop eingezogen und heute möchte ich drei Farben aus der Regia Color Snowflake Linie zeigen. Bei den Color-Garnen gibt´s ja immer wieder verschiedene Varianten. Ein paar davon habe ich schon im Shop, allerdings mit 50g-Knäulen. Die drei „Neuen“ aus der Color Snowflake-Reihe haben 100g-Knäule, ich persönlich finde das besser, weil so ein bisschen kompakter und auch schöner aussehen, aber das ist natürlich nur reine Optik. Ich habe mich für den Shop für drei Farben entschieden. Die Regia Color Snowflake „Eiszapfen“ ist etwas ruhiger mit sanften Naturtönen:

Regia Color Snowflake Eiszapfen

Etwas bunter ist die Farbe „Schneemann:“

Regia Color Snowflake Schneemann

Und schöne klare Farben hat schließlich noch die Regia Color Snowflak in der Farbe „Skimütze“:

Regia Color Snowflake Skimütze

Der Clou aber ist: Diese Wolle macht jeweils coole Ringelmuster und das sieht dann so aus:

Auf diesen Fotos vom Hersteller kommen die Farben jetzt leider gar nicht so schön raus, wie sie in Wirklichkeit sind – aber man sieht dafür das Muster super. Anklicken, dann werden die Fotos schön groß!

Tolle Wolle für tolle Herbst- und Wintersocken, oder? Ihr bekommt die drei Schönheiten in meinem Shop: Ein 100g Knäuel kostet 7,50 Euro. Die Regia Color Snowflake ist eine ganz  klassische Sockenwolle mit der typischen Lauflänge von 420 Metern auf die 100g. Bei der Nadelstärke empfehle ich 2,5 – ich selber stricke lockerer und bin mit einer 2,25 am glücklichsten. Nadelspiele habe ich natürlich auch noch vorrätig – es gibt die neuen KnitPro-Royale Nadeln aus Holz (einfarbig), außerdem habe ich noch große Mengen an Bambus-Nadelspielen, beide jeweils in 15cm und in 20cm Länge. Wenn die gewünschte Nadelstärke nicht dabei ist: Schreibt mir eine Nachricht, die kann ich ganz schnell besorgen.

Und ich? Ich mache es mir jetzt auf dem Sofo bequem und stricke an meinen Socken weiter :) Auf Instagram dann morgen mehr!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

7 Kommentare

  1. Hallo Daniela, wäre super, wenn du dich erkundigst. Dann bin ich sofort dabei. Die Wolle ist wunderbar weich und ich würde mir gerne in dieser Seerosenfarbe noch ein paar Socken stricken und eine Wärmflaschenhülle. Im Sockenwolleparadies finde ich diese Farbe noch, aber ich dachte, dass ich erst einmal bei dir anklopfe. :-)
    Liebe Grüße
    Caro

  2. Gabriele Risse sagt

    Hallo Daniela! Die neue Sockenwolle sieht super aus.Habe mir sofort bei dir im Shop welche bestellt! Liebe Grüße

    • Hallo liebe Sammlerin! Das ist gar nicht so schwer – ich hab´s ja auch erst vor zwei oder drei Jahren mit Hilfe von Youtube gelernt. Beim ersten Sock weiß man vorher noch nicht so wirklich, wo das ganze hinführen soll, aber wenn man stur weiterstrickt, klappt das mit der Ferse dann auf einmal. Und beim zweiten Sock ist es schon viel leichter und ab dem fünften strickt man das blind weg – und spätestens ab da ist man süchtig :-)

  3. Da fällt mir ein, dass ich noch fragen wollte … letztes Jahr habe ich aufgrund eines Weihnachtssockenbeitrages die tolle Austermann-Wolle Stephan 6 Rainbow gekauft. Das sind meine absoluten Lieblingssocken und ich brauche unbedingt Nachschub. Ist zufällig geplant, diese Wolle bei dir in den Shop zu nehmen? Dann würde ich nämlich noch warten. Liebe Grüße von der Caro

    • Hallo Caro! Ich hatte das selber auch schon vor, aber ich habe diese Farben bisher noch nicht gefunden – vermutlich gibt´s genau diese in diesem Jahr gar nicht mehr. Ich mache mich mal schlau und melde mich!

Kommentar verfassen