Aktuelles im Shop, Schöne Wolle und feine Garne
Schreibe einen Kommentar

Marina von Manos del Uruguay: Feinstes Lacegarn in wunderschönen Farben

So ganz langsam kehrt wieder etwas in Ordnung in mein Umzugschaos ein – morgen und übermorgen wird das Häkelbüro gestrichen, so dass ich danach endlich meine Regale richtig einräumen kann. Darauf freue ich mich nämlich wie verrückt, bisher war nämlich der Großteil der Wolle in Boxen verpackt. Und so war es auch meinen beiden neuen Garnen ergangen, die ich für den Sommer ins Sortiment mit aufgenommen habe. Eins davon habe ich aber heute einfach trotzdem schon mal fotografiert und in den Shop gestellt, tadaaaaa: Ab sofort bekommt Ihr jetzt also das wunderschöne Merinogarn Marina von Manos del Uruguay bei mir!

Marino von Manos del Uruguya ist ein phantastisches Lacegarn mit 800m auf 100g aus 100% Merino in Superwash-Qualität. Ich habe selten so weiches Merino in den Händen gehalten. Einfach wunderschön! Und dann die Farben: Wie alle Qualitäten von Manos del Uruguay ist das Garn handgefärbt, ganz fein Ton in Ton mit schönen Abstufungen, die das Gestrick später lebendig und edel aussehen lassen. Wer schon mal mit Garnen von Manos gestrickt hat, weiß, wie gut die das mi tden Farben machen.

Marina ist also deutlich feiner als Silk Blend Fino, das Ihr aus dem Shop bereits kennt. Es wirkt allerdings gar nicht so richtig laceartig, weil es so schön flauschig ist – wenn man einen der Stränge in den Händen hält, denkt man erst, dass es doch eine dickere Qualität sein müsste. Ist es aber nicht – Marina hat exakt die gleiche Lauflänge wie zum Beispiel Merino 400 Lace aus dem Shop, das ihr zum Beispiel vom Schal Linda oder dem Dreieckstuch Liv kennt. Und das ist dann auch die Idee dahinter: Wer Liv oder Linda mal mit einem anderen und/oder einem handgefärbten Garn stricken möchte, kann das nun eben zum Beispiel mit Marina machen, ohne dass sich dabei aber die Angaben für Länge und Verbrauch ändern. Aber auch ganz schlichte Tücher machen sich damit super – je edler das Garn, umso einfacher darf nämlich die Anleitung sein, finde ich.

Aktuell gibt es fünf Farben im Shop – da kommen aber auch mal noch andere dazu. Wie bei Silk Blend Fino gibt es das Garn immer nur in kleinen Auflagen. So groß ist das  Unternehmen Manos del Uruguay nämlich nicht, dass es immer alles unbegrenzt in riesigen Mengen gibt – das ist ist da schon etwas exklusiver. Ich wollte noch gerne was in Rot, Pink oder Lila, das gibt es aber erst wieder ab Ende Mai. Die aktuellen Farben allerdings sind auch wunderschön:

Marina Manos del Uruguay Wasabi

Marina Manos del Uruguay Plomo

Marina Manos del Uruguay Lavanda

Marina Manos del Uruguay Grappe Stain

Marina Manos del Uruguay Denim

Wie immer gibt es erstmal eine kleine Auflage. Naja, vielleicht wird sie sogar noch etwas kleiner, denn ich denke, von Plomo oder von Denim werde ich mir selber noch was für mich zurücklegen müssen.

Ein Strang Marina von Manos del Uruguay (100g) kostet 20,50 Euro, verkauft wird das Garn ungewickelt. Und wer noch eine Anleitung zum Garn braucht: Wenn Ihr für 40 Euro Wolle oder Zubehör kauft, lege ich die Wunschanleitung mit ins Paket mit dazu.

 

Merken

Merken

Merken

Kategorie: Aktuelles im Shop, Schöne Wolle und feine Garne

von

Daniela - Autorin, freie Redakteurin und Bloggerin Schreibt seit 2012 bei Gemacht mit Liebe über das Häkeln und Stricken, färbt leidenschaftlich gerne Wolle und hat sich mit der Gründung des kleinen Webshops 2015 einen kleinen Traum erfült. Seit 2017 ist Gemacht mit Liebe in einem hübschen Ladenlokal, dem "Häkelbüro" in Köln Sülz zuhause - dort finden Kurse und Stricktreffen statt, außerdem gibt es an bestimmten Terminen die "Offenen Samstage" für alle, die sich die Garne mal vor Ort anschauen möchten.

Kommentar verfassen