Häkeln
Kommentare 4

Summer of Grannysquares – No.2: Das Little Sunshine Grannysquare

Summer of Grannysquares Little Sunshine Grannysquare

In den Monaten Juni, Juli und August findet bei Gemacht mit Liebe der „Summer of Grannysquares“ statt: Immer zu Beginn der neuen Woche poste ich hier im Blog ein Tutorial für ein neues Grannysquare! Habt Ihr Lust, mit mir gemeinsam zu häkeln? Dann schnappt Euch ein bisschen Garn und eine Häkelnadel und macht einfach mit – heute häkeln wir das Little Sunshine Grannysquare zusammen. Ihr könnt Eure Grannys auf Euren Blogs posten und bei mir verlinken, somit können wir untereinander ein bisschen netzwerken und neue Blogs kennenlernen. Ihr könnt die Grannys aber auch auf Instagram unter dem Hashtag #summerofgrannysquares posten oder aber einfach auf meiner Facebook-Seite unter dem jeweiligen Post zeigen, falls Ihr kein Blog habt. Viel Spaß beim Mithäkeln!

Little Sunshine Grannysquare – Tutorial

Heute zeige ich Euch das ganz einfache Little Sunshine Grannysquare. Es sieht ein bisschen aus wie eine Sonne und ist ruckzuck fertig, denn es besteht aus nur drei Runden. Ihr könnt es dreifarbig häkeln oder uni – ganz wie es beliebt.

Garn und Nadel: Gehäkelt habe ich mit Catania in den Farben Wolke und Natur und einer Häkelnadel von Clover Amour in der Nadelstärke 3,5. Wenn Du Dir unsicher mit Farb-Kombis bist: Im Shop gibt´s auch fertige Häkeltüten mit je sieben oder mehr farblich aufeinander abgestimmten Knäulen Catania.

Benötigte Maschen: Luftmaschen (Lm), Kettmaschen (Km), feste Maschen (fM), Stäbchen (Stb) und doppelte Stäbchen (DStb)

Schwierigkeitsgrad: Einfach.

Startrunde

Häkle 5 Lm und verbinde sie mit einer Km zum Ring. Alternativ kannst Du auch einen Magic Ring häkeln.

Runde 1

Häkle 1 Lm, diese ersetzt die erste feste Masche. Häkle 7 fM in den Ring hinein und beende die Runde mit einer Km in die erste Luftmasche. Schneide den Faden ab und ziehe ihn durch die letzte Masche:

Runde 2

Setze mit der zweiten Farbe an und häkle 3 Lm in eine Masche der Vorreihe. Diese ersetzen ein doppeltes (halb abgemaschtes) Stäbchen:

Häkle in die gleiche Masche nun 1 DStb,  masche es aber nur einmal ab. Es liegen drei Maschen auf der Nadel. Häkle nochmal 1 DStb in die gleiche Masche und häkel auch dieses nur einmal ab. Es liegen nun fünf Maschen auf der Nadel:

Hole nun den Faden durch alle Maschen durch und masche alle somit fertig ab. Das erste Blütenblatt ist fertig:

Häkle nun für die Lücke 3 Lm und arbeite dann nach und nach in alle weiteren Maschen der Vorreihe insgesamt acht weitere Blütenblätter nach diesem Prinzip, nur dass Du nun immer drei halbgemaschte doppelte Stäbchen arbeitest. Bevor Du sie gemeinsam abmaschst, liegen immer sieben Maschen auf der Nadel:

Nach den letzten drei Zwischenluftmaschen häkle eine Km in die letzte der  Anfangsluftmaschen, schneide den Faden ab und ziehe ihn durch die letzte Masche.

Runde 3

Setze mit der nächsten Farbe an und häkle 3 Lm und in die gleiche Lücke drei Stäbchen:

Häkle in die nächste Lücke (= Ecke 1) 3 DStb – 3L m – 3DStb. Häkle in die nächste Lücke 3 Stb. Danach folgt die nächste Ecke:

Häkle nach diesem Prinzip rundherum und beende die Runde mit einer Km in die dritte Anfangsluftmasche. Faden abschneiden und durchziehen.  Rückseitig alle Fäden verknoten – fertig!

Ich würde mich freuen, wenn Du mitmachst und Dein fertiges Ergebnis zeigst! Du kannst es zum Beispiel in Deinem Blog zeigen und den Link hier setzen. Wenn Du kein Blog hast, poste das fertige Square doch auf meiner Facebook-Seite unter dem verlinkten Post! Oder aber zeige es auf Instagram mit dem Hashtag #summerofgrannysquares. So können auch andere Deine Ergebnisse sehen und wir alle können uns untereinander ein bisschen vernetzen.

Viel Freude beim Nachhäkeln!

Das nächste Grannysquare zeige ich dann Anfang nächster Woche :)

 

Merken

Kategorie: Häkeln

von

Daniela - Autorin, freie Redakteurin und Bloggerin Schreibt seit 2012 bei Gemacht mit Liebe über das Häkeln und Stricken, färbt leidenschaftlich gerne Wolle und hat sich mit der Gründung des kleinen Webshops 2015 einen kleinen Traum erfült. Seit 2017 ist Gemacht mit Liebe in einem hübschen Ladenlokal, dem "Häkelbüro" in Köln Sülz zuhause - dort finden Kurse und Stricktreffen statt, außerdem gibt es an bestimmten Terminen die "Offenen Samstage" für alle, die sich die Garne mal vor Ort anschauen möchten.

4 Kommentare

  1. Petra sagt

    Liebe Daniela, vielen lieben Dank für die Mühe, die Du Dir mit den Tutorials machst. Deine Anleitungen sind wie immer super geschrieben und absolut verständlich gemacht, so dass auch Häkelanfänger wie ich das gut nachmachen können. Ich freue mich schon auf die weiteren Anleitungen!

  2. Sabine sagt

    Wow, Danke für das tolle Tutorial! Ich hab´s auch schon nachgehäkelt und finde es so hübsch! Meinst Du, es würde auch gut aussehen, wenn man es innen weiß und außen bunt häkeln würde? Liebe Grüße von Sabine

  3. Karen sagt

    Liebe Daniela, vielen Dank für die tolle Anleitung! Bin gerade dabei das Granny nachzuhäkeln. Sind es zwischen den Ecken nicht 4 Stäbchen? Liebe Grüsse aus der Schweiz

    • Hallo Karen, gern! Die Ecken habe ich so wie beschrieben mit drei Stäbchen gehäkelt – aber Du kannst natürlich auch vier häkeln, wenn Dir das besser gefällt oder Du das Gefühl hast, dass es dann bei Deinem Square besser aufgeht. Viele Grüße!

Kommentar verfassen