Aktuelles im Shop, Stricken
Kommentare 11

Strickset Laceschal Linda – ideal für Lace-Anfänger

Strickset Laceschal Linda groß

Ich freue mich riesig: Seit gerade eben gibt´s mein neues Strickset für den superschönen Laceschal Linda im Shop! Damit gibt es jetzt endlich auch ein Tuch für alle, die feines, weiches Lacegarn aus Merinowolle lieben und sich am Lacestricken versuchen möchten. Die bisherigen Tücher waren ja aus Sockenwolle, dickerem Merino oder eben Mohair und weil ich Abwechslung liebe, gibt´s mit Linda nicht nur eine neue Form, sondern auch gleich ein neues Garn. Und vor allem Muster! Und Linda ist gar nicht so schwer zu stricken, auch wenn es erst einmal kompliziert aussieht – das Muster besteht nämlich aus nur sechs Maschen, die auf der Hin- und Rückreihe leicht varieren. Weil sich nichts verschiebt und der Rapport in allen Reihen gleich bleibt, kann man es nach wenigen Reihen auswendig und kann den Schal gemütlich abends vorm Fernseher wegstricken – so habe ich es jedenfalls gemacht und ich bin wirklich jemand, der sich beim Lacestricken sehr gerne mal verstrickt. Hier auch ab und an mal, aber das sieht man zum Glück nicht so, also psst! Das Strickst für den Laceschal Linda ist also auf jeden Fall auch für Lace-Anfänger geeignet, die bereits ein bisschen allgemeine Strickerfahrung haben und Geduld mitbringen. Das Muster ist übrigens das gleiche, das Ihr vielleicht aus der Borte vom halbrunden Tuch Mynta bereits kennt.

Linda ist (nach dem Dämpfen) 190cm lang und 50cm breit – genug Schal also, um ihn ein oder zweimal um den Hals zu wickeln, ihn zu einem dekorativen Knoten zu verschlingen oder einfach nur so umzulegen. Das Gestrick ist superleicht dabei – verarbeitet habe ich nämlich gerade mal 75 Gramm. Das heißt, man kann Linda also auch problemlos an wärmeren Tagen tragen, ohne dass es dabei gleich zu warm werden würde. Ich habe meine Linda bisher noch nicht ausgeführt, sie ist nämlich erst gestern Abend richtig fertig geworden nachdem ich endlich die letzten Fäden vernäht hatte. Aber: Sie ist toll kombinierbar und kann problemlos zu einem schicken Outfit (Bluse, Blazer, Pulli), aber eben auch zu etwas lässigerem oder sportlichen (Tunika, Shirts) getragen werden. Ich jedenfalls freue mich auf den Frühling, denn ich habe bei dem Blau von Anfang an an meine Jeansjacke gedacht…

Linda 2

Linda 1

Linda 3

Im Set für den Laceschal Linda ist wie immer alles dabei, was man braucht, um daheim gleich loslegen zu können: Drei Knäuel Garn (Merino Lace 400 von Lang Yarns), Nadelspitzen und Strickseil von KnitPro Symfonie, Wollnadel und natürlich eine Anleitung. Ihr könnt im Shop aus sieben schönen Farben wählen – es gibt Blau, Petrol, Bordeaux, Rot, Apfelgrün, Schlamm und Sand. Das Set kostet 24,90 Euro zuzüglich Kosten für Porto und Verpackung.

Und ich? Ich gehe jetzt weiterstricken, ich habe ja noch das grasgrüne Tuch auf den Nadeln und das soll auch möglichst bald in den Shop :)

11 Kommentare

  1. Eva sagt

    Hallo Daniela, danke jetzt habe ich es gefunden :-) Leider wird laut Seite nur nach Österreich, Italien, Belgien, Niederlande, Frankreich geschickt.
    Wäre denn ein Versand nach Portugal auch möglich?

    Danke und Gruß

  2. Eva sagt

    Ideal für Lace-Anfänger, na das wär ja was für mich. Hab noch nie Lace gestrickt.
    Wo kann man sich die anderen Farben ansehen und vor allem, wie funktioniert das mit dem Strickseil?

    • Hallo Eva, das Set gibt’s hier im Shop – einfach reinblicken :-) Das Strickseil wird einfach aufgeschraubt, die Nadelspitzen haben ein Metallgewinde. Viele Grüße!

  3. Ich habs getan! Ich habs mir bestellt, grade eben :) Und jetzt bin ich total hibbelig und freu mich wie verrückt drauf!!!!

    Liebe Grüße

    Bine

  4. Also muss mal was loswerden habe das erstmal hier bestellt und bin begeistert..So schnell geliefert und so liebevoll eingepackt..Die Beschreibung und die wollen einfach klasse…Man merkt die liebe zum detail…Daumen hoch…

  5. Flora sagt

    Hallo Daniela,
    der Schal ist wirklich schön. Gibt es denn die Wolle inkl. Anleitung auch ohne Nadeln? Die habe ich nämlich zur Genüge.

    Lieben Gruß
    Flora

    • Hallo Flora! Das gibt’s ab morgen – ich habe es heute nicht mehr geschafft :( Es gab schon mehrere Anfragen diesbezüglich – also moorigen!! Versprochen! ❤️

Kommentar verfassen