Köln strickt 2014

Koeln strickt Logo

In Köln gibt es mittlerweile eine Vielzahl verschiedener Strick- und Häkeltreffen – höchste Zeit, sich mehr miteinander zu vernetzen! Darum haben wir am 16. Juni anlässlich des “World Wide Knit in Public Day” das erste Kölner Stricktreffen “Köln strickt” veranstaltet: Über 70 Häkel- und Strickfans waren dabei und hatten einen fröhlichen Abend.

Die Idee dahinter

In Köln gibt es mittlerweile eine kleine Anzahl verschiedenener kleinere Häkel- und Stricktreffen, die meisten davon organisieren sich über Ravelry oder aber werden in verschiedenen Handarbeitsgeschäften veranstaltet. Viele aber wissen davon nichts – oder trauen sich oft auch nicht, bei den meist recht eingeschworenen Gemeinschaften einfach mal vorbeizuschauen. Eine Liste habe ich hier zusammengestellt: Häkel- und Stricktreffen in Köln.

Die Idee zu einem Stricktreffen im großen Stil entstand im Sommer 2013 während des Wollfestivals und Ravelry-Meetings im Schokoladenmuseum in Köln. Mehrere Hundert Menschen waren da – überall wurde gestrickt, gehäkelt, gelacht und gefachsimpelt und alle hatten offensichtlich viel Spaß miteinander. Ähnlich war das letztes Jahr auf der h+h Cologne und dem Yarncamp Frankfurt zu erleben. Und so kamen wir darauf, auch beim Kölner Strick- und Häkeltreffen Menschen zusammen zu bringen und die Kölner Handarbeitsszene etwas mehr zu vernetzen.

 

Und wie geht´s weiter?

Das erste Treffen hat offensichtlich allen viel Spaß gemacht und viele fragten nach, ob es das ein weiteres Mal geben wird. Momentan ist noch nichts konkretes in Planung, denkbar wäre aber, „Köln strickt“ im November ein weiteres Mal zu veranstalten. Mal sehen! Wer mitorganisieren möchte oder sogar schon die ein oder andere Idee hat: Gerne melden!

 

 

 

Kommentar verfassen