Aktuelles im Shop, Stricken
Schreibe einen Kommentar

Knitpro Royale Rundstricknadeln mit 360 Grad-Gelenk – Stricken mit dem richtigen Dreh

KnitPro Royale Rundstricknadeln

In den letzten Tagen kamen meine neuen KnitPro Royale Rundstricknadeln mit Drehgelenk nun endlich mal ausgiebigst zum Einsatz. Von denen hatte ich neulich einen Schwung für den Shop eingekauft, aber bisher noch nicht so richtig testen können. Die Nadeln aus der KnitPro Royale-Serie gibt´s nämlich erst seit diesem Herbst ganz neu auf dem Markt.

Über die Nadelspitzen und Nadelspiele aus der Royale Serie  hatte ich schon berichtet. Die Spitzen sind aus gefärbtem Holz mit Metallspitzen, die mit einer neuen Methode am Holz befestigt wurde, so dass der Übergang deutlich glatter als bei den Karbonz-Nadeln ist. Ich mag die Nadeln gerne und stricke viel mit ihnen, ich mag eben einfach gerne Holz in der Hand, während die Metallspitzen für den richtigen Rutsch sorgen, so dass man damit schön schnell stricken kann.

Die Rundstricknadeln nun aus der Serie haben aber noch einen besondern Clou: Die Seile sind nämlich nicht wie normalerweise bei Runstricknadeln an der Nadelspitze fest fixiert, sondern um 360 Grad drehbar. Das hält, indem die Seile am Ende eine kleine Verdickung haben, die im Metallteil hält. Der Vorteil: Die Seile drehen sich beim Stricken problemlos mit, es gibt also keinen Seilsalat aus verdrehten Seilen. Gerade wenn man mit langen Seilen strickt, passiert das ja gerne mal. Ich finde das ziemlich klasse, denn beim Stricken großer Tücher gibt´s nach häufigem Hin- und Herstricken ja genre mal verdrehte Seile und manchmal dann auch die hässlichen Knicke.

KnitPro Royale Rundstricknadel 4

Vom Strickgefühl ändert sich ansonsten aber nichts, man merkt das mit dem Drehen auch nicht wirklich und vergisst das ganz schnell. Nur dass eben die Seile immer schön glatt bleiben. Sehr nette Idee von KnitPro!

Auch sehr praktisch: Wie die anderen Nadeln aus der Royale-Serie hat jede Stärke ihre Farbe (immer die gleichen bei allen Nadelarten natürlich). Die Stärke ist zwar auf die Nadeln aufgedruckt und in den Metallteil eingraviert, aber man muss gar nicht danach gucken, sondern greift einfach nur nach der entsprechenden Farbe. Die auf dem Foto jedenfalls sind Stärke 4.

Ich habe aktuell mit 150cm und 80m die gängigsten Seillängen von den Knitpro Royale Rundstricknadeln im Shop, die Ihr in verschiedenen Nadelstärken kaufen könnt. Preislich geht´s bei 7,50 Euro los, die dickeren Nadeln kosten dann bis zu 11,35 Euro pro Stück (je inkl. MwSt.) Wenn Eure Wunschlänge oder Wunschstärke fehlt: Einfach eine Nachricht schicken, dann kann ich die bei der nächsten Bestellung bei meinem Händler mitordern.

Das Fotografieren der Nadeln für den Shop und diesen Artikel hier war übrigens gar nicht so einfach, denn ich hatte Besuch….

theo-knitpro-royale

 

Kommentar verfassen