Aktuelles im Shop, Weihnachten
Kommentare 2

KnitPro Colors of Live Stricknadelset Xmas-Edition 2017

KnitPro Colors of Live Stricknadelset Xmas-Edition 2017

Heute möchte ich Euch die KnitPro Colors of Live Stricknadelset Xmas-Edition 2017 vorstellen – ich habe heute nämlich noch ein paar neue Sachen für den Shop geliefert bekommen und da waren schon ein paar der hübschen Stricknadelsets aus der diesjährigen KnitPro Weihnachts-Edition dabei.

Die Weihnachtsedition von KnitPro

Es ist fast schon zur Tradition geworden: Jedes Jahr bringt KnitPro ja kurz vor der Weihnachtszeit ein oder oder zwei neue Stricknadelsets heraus, die es dann in einer limitierten Weihnachts-Ausgabe für eine Weile zu kaufen gibt. Dafür lässt sich KnitPro jedes Jahr etwas Neues einfallen. Das können ganz  neue Nadeln sein, die es so noch nicht auf dem Markt gibt, aber auch kleine Modifikationen in bestehenden Designs, die die Sets dann auch fast schon zu Sammlerstücken werden lässt. Ich finde es jedes Jahr spannend, was sich KnitPro wieder Neues einfallen lässt und habe selber auch schon das ein oder andere Set zu Weihnachten geschenkt bekommen. Diese Stricknadelkits sind tatsächlich ein super Geschenk, denn selbst wenn man viel strickt, man hat doch meistens ein wildes Sammelsurium an Nadelspitzen, Seilen oder kompletten Nadeln zuhause, selten aber einfach mal alle gängigen Größen in der gleichen Gestaltung.

KnitPro Colors of Live Stricknadelset Xmas-Edition 2017

In diesem Jahr hat KnitPro gleich zwei Sets herausgebracht. Auf den ersten Blick sind sie optisch wirklich sehr verschieden, witzigerweise sind es aber beides Mal die gleichen Sets, unterschiedlich ist nur die farbliche Gestaltung.  Das eine Set ist die KnitPro The Golden Light Stricknadelset Xmas-Edition 2017, das zweite heißt KnitPro Colors of Live Stricknadelset Xmas-Edition 2017. Ich selber mag die Coloros of Live Box ein bisschen lieber, denn die Farbkombi mit schwarzen Seilen finde ich ein bisschen cooler, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Auf den Fotos seht Ihr den Inhalt – die Nadelspitzen sind etwas kräftiger gefärbt, die Gewinde durchgehend schwarz wie auch die Seile:

KnitPro The Golden Light Stricknadelset Xmas-Edition 2017

Hier habe ich noch ein paar Fotos von der zweiten Box gemacht. Die Spitzen sind in einem wärmeren Ton gefärbt, haben aber auch wieder die schöne Maserung. Die Gelenke der Nadelspitzen sind golden gefärbt – passend zu den Gewinden der Nadelseile Das Set ist ein wenig eleganter gehalten:

Der Inhalt der Sets

Und was ist alles imdabei? Einmal natürlich viele Nadelspitzen. Mit dabei sind die gängisten Stärken 3.50mm (US 4), 4.00mm (US 6), 4.50mm (US 7), 5.00mm (US 8), 5.50mm (US 9), 6.00mm (US 10), 7.00mm (US 10.75) sowie 8.00mm (US 11). Die Spitzen sind sehr schön gearbeitet – in der einen Box haben sie schwarze, in der anderen mattgoldene Gewinde, die wirklich sehr flach am Holz anliegen, so dass sie beim Stricken garantiert kein Garn darin verfangen kann. Dazu gibts im Kit Nadelseile – bei Colors of Live in schwarz, in der anderen Box in bunt in den Stärken 1 x 100, 2 x 80 und 1 x 60cm, außerdem natürlich je vier Tütchen mit Nadelkappen und Drehschlüsselchen. Die Kappen benutzt man, wenn Spitzen von einem Seil abdreht, aber das Strickstück darauf liegen lassen möchte. Einfach die Kappen dann auf die Seilenden drehen, so kann das Strickstück nicht herunterrutschen. Wer sich extralange Seile selber zusammendrehen möchte, kann das mit den beiden beiliegenden Verbindungsstücken tun – das längstmögliche Seil könnte damit 260cm lang werden…. :) KnitPro hat außerdem noch ein Täschchen mit ins Kit gepackt, in dem sich alles gut verstauen lässt, außerdem gibt´s jeweils noch eine Tuchnadel mit Glitzersteinchen.

Ich finde die Sets sehr hübsch dieses Jahr, ich bin ja sowieso ein großer Freund von Nadelspitzen aus Holz oder Bambus, weil sie sich angenehm anfühlen, natürlich sind und beim Stricken nicht so laut klappern. Diese hier sind ein ganz klein wenig rauher als die klassischen Symfonie-Nadelspitzen, was ich richtig gut finde, denn so haben sie ein klein wenig mehr Grip. Ich bin sehr versucht, mir eins der Colors of Life-Kits für mich zu sichern, aber ich habe halt selber so viele Spitzen und Seilen… mal gucken, vielleicht gibt es diese Spitzen mal auch noch irgendwann einzeln, dann bin ich auf jeden Fall dabei. Gerade die Kombi mit schwarz finde ich halt sehr cool.

Wenn Ihr die Kits verschenken möchtet: Ich habe sie ab sofort im Shop vorrätig. Sichert sie Euch vielleicht lieber frühzeitig. Mein Händler hat zwar noch einiges vorrätig, aber man weiß ja nie. Und wer sie für sich selber haben möchte: Ihr könnt Euch bei mir im Shop Produkte oben im Wunschzettel sichern und diesen Wunschzettel dann einfach jemandem schicken….  Die KnitPro Colors of Live Stricknadelset Xmas-Edition 2017 findet Ihr hier, die KnitPro The Golden Light Stricknadelset Xmas-Edition 2017 hier.

Apropos Weihnachten: Ich stelle diese Woche außerdem auch wieder einen Schwung Gutscheine in den Shop. Die Gutscheine kann man dieses Jahr übrigens auch direkt bei mir im Häkelbüro vor Ort kaufen, wir haben ja im November und Dezember noch einige offene Samstage, sogar am 23.12. auch nochmals einen. Ich würde mich freuen, den ein oder anderen Leser da auch mal persönlich zu treffen :)

Kategorie: Aktuelles im Shop, Weihnachten

von

Daniela - Autorin, freie Redakteurin und Bloggerin Schreibt seit 2012 bei Gemacht mit Liebe über das Häkeln und Stricken, färbt leidenschaftlich gerne Wolle und hat sich mit der Gründung des kleinen Webshops 2015 einen kleinen Traum erfült. Seit 2017 ist Gemacht mit Liebe in einem hübschen Ladenlokal, dem "Häkelbüro" in Köln Sülz zuhause - dort finden Kurse und Stricktreffen statt, außerdem gibt es an bestimmten Terminen die "Offenen Samstage" für alle, die sich die Garne mal vor Ort anschauen möchten.

2 Kommentare

    • Aber es gibt doch Häkelnadel-Kits von KnitPro :) Sie sind halt nicht so aufwendig gestaltet, weil es keine Nadelseile und Co. braucht, sondern nur die Nadeln. Guck einfach mal in den Shop, ich habe verschiedene da.

Kommentar verfassen