Wochen-Inspiration
Kommentare 2

Inspiration No. 138: Umzugsvorbereitungen, Häkellinks und 29 freie Mützen-Anleitungen

Mille Colori Baby

Heute hat es 16 Grad in Köln, im Garten blühen die Krokusse und die Narzissen – Frühling liegt in der Luft! Ich selber sitze allerdings noch immer im Schlafanzug vorm Rechner. Einmal, um noch die neue Inspiration zu schreiben, aber auch, um an den Etiketten für meine handgefärbte Sockenwolle weiterzuarbeiten, die es ab Anfang April im Shop geben wird. Und schreibe ich lange, lange To-Do-Listen, denn übernächste Woche möchten wir den großen Umzug ins neue Häkelbüro in Angriff nehmen. Und bis dahin muss aber noch so einiges vorbereitet werden. Aktuell sehen wir uns zum Beispiel nach Leitern um, denn die Räume sind über 3,60m hoch… Nächste Woche geht es dann ans Schrubben und das hat das Ladenlokal auch dringend nötig, nachdem es fast zwei Jahre lang leer stand. Viel  Arbeit steht also an, aber ich bin froh, dass wir endlich loslegen können.

Hier dann auch nochmal der Hinweis auf die aktuelle Aktion im Shop: Damit wir beim Umzug nicht ganz so viel Wolle transportieren müssen und das neue Häkelbüro nicht gleich wieder aus allen Nähten platzt, biete ich bis Ende des Monats versandkostenfreie Lieferung ab einem Warenwert von 50 Euro an (bei Lieferungen innerhalb von Deutschland). Das lohnt sich natürlich für Euch – und natürlich könnt Ihr das Angebot nutzen, um Euch schon mal mit Sommergarnen eindecken. Es gibt bereits schon einige schöne Baumwollqualitäten, aber auch Leinen oder Seidenmixe.

Die handgefärbte Wolle wird es dann auch bald im Shop geben – einmal Sockenwolle, dann Merino-Seide 100g/600m sowie Merino-Seide 100g/420m. In den letzten Wochen habe ich schon so einiges gefärbt. Dass die Wahrnehmung von Farben unfassbar individuell ist, habe ich in den letzten Tagen auch mal wieder deutlich sehen können: Drei Stränge meiner ersten Färbung sind Rot-Olive geworden und das ist ein Ton, den ich selber für mich eigentlich gar nicht so mag. Die Stränge wollte ich daher nicht mit in den Shop aufnehmen und war darum ein bisschen unglücklich. Kirsten meinte dann aber, die Färbung sei super, denn es seien genau ihre Farben! Also habe ich ihr kurzentschlossen einfach einen der drei per Post als Geschenk geschickt. Damit war sie dann die erste, die von mir gefärbte Wolle bekam. Sehr aufregend für mich. Und was soll ich sagen, Kirsten hat sich super gefreut und liebt die Farben – perfekt!

Erinnert Ihr Euch, wie ich letztens hier über die Benefiz-Aktion von Häkeln im Quadrat berichtet hatte? Gesammelt wurden Grannysqaures für eine Decke und die ist mittlerweile natürlich nicht nur fertig, sondern wurde auch bereits schon versteigert. Das fertige Ergebnis könnt Ihr hier sehen: Benefizidecke 2017. Die Versteigerung zugunsten des Mädchen- und Frauenzentrum Hof ist außerdem auch schon beendet – herzlichen Glückwunsch!

Sucht jemand noch ein kleines, frühlingshaftes Häkelprojekt? Dann sind vielleicht die kleinen Haarspangen mit gehäkelten Blümchen genau das Richtige. Die Anleitung dazu ist frei: HOW TO: Simple Flower Hairclips

Nach dem Winter ist allerdings bekanntlich auch vor dem Winter und darum ist der Artikel, den ich bei Allfreeknitting gesehen habe, super. Hier wurden nämlich 29 freie Mützenanleitungen gesammelt. Und wenn man mit dem Stricken bald anfängt, könnte man bis Oktober problemlos alle 29 Muster einmal gestrickt haben: Knitting for Charity: 29 Free Hat Patterns

Damit dem schönsten Hobby der Welt der Nachwuchs nicht ausgeht, hat die Initiative Handarbeit mit Kinitti eine neue Plattform ins Netz gestellt, die sich speziell an Kids richtet. Dort finden sich viele tolle Anleitungen und Infos rund ums Selbermachen aus den Bereichen Häkeln, Nähen und Stricken. Tolle Idee, finde ich, denn für Kids gab es so etwas bisher meines Wissens noch nicht. Einzige kleine Kritik meinerseits: Warum sieht man auf der Seite eigentlich nur Mädchen, aber keine Jungs? Wir haben 2017, da ist es doch eigentlich ganz normal, dass auch Jungs sich mit dem Thema Handarbeiten beschäftigen. Leider fördern genau solche Fotos doch nur gleich wieder das dumme Klischee, dass nur Mädels häkeln, stricken und nähen und das finde ich sehr schade. Ich hoffe jedenfalls sehr, dass die Initiative Handarbeit das selber merkt und dafür sorgt, dass entsprechend auch Fotos von handarbeitenden Jungs zu sehen sind.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag! Lasst es Euch gut gehen!

Wolle auf dem Foto: Mille Colori Baby aus 100% Merino mit superlangen Farbverläufen, die sich nicht wiederholen.

Merken

2 Kommentare

  1. knightlyart sagt

    Liebe Daniela!
    Ich lese ja jeden Blogpost von dir und eben denke ich:“Huch, das Foto kenne ich doch!“.
    Nicht das dein wolliges Geschenk mich glücklich macht, nun macht es mich auch glücklich, das du mich hier erwähnt hast!
    Ich freue mich riesig darauf deine Wolle zu verstricken und werde natürlich darüber berichten!
    Dir wünsche ich viel Glück für den Umzug in dein tolles Häkelbüro und das du die richtige Leiter findest,
    Kirsten

    • Hach, danke!

      Und ja, die Leitern… Hier wurde heute schon ausgiebigst über Alu- und Holzleitern diskutiert – am Donnerstag wird nun eine im Baumarkt gekauft. Und wenn alles gut geht, findet irgendwann im Laufe der nächsten Woche der Umzug statt….. gerade bin ich dabei, die neue Wolle zu fotografieren, vielleicht kommt schon nächste Woche ein bisschen was davon in den Shop, zumindest ein Teil der Sockenwolle. Ich bin so gespannt, wie die Stränge ankommen. Das ist einfach nochmal was ganz anderes, wenn sich andere über die selbstgefärbte Wolle so freuen – und das macht es mir dann auch hoffentlich auch leichter, die Stränge alle herzugeben. Momemtan kann ich mich gar nicht entscheiden, welche ich behalten und selber verstricken will. Einen der anisfarbenen Merino-Seiden-Stränge verstricke ich gerade, aber da hinten im Regal hängen noch 10 weitere superschöne…. seufz.
      – i

Kommentar verfassen