Aktuelles im Shop, Schöne Wolle und feine Garne, Socken stricken
Kommentare 3

Handgefärbte Sockenwolle von Gemacht mit Liebe

handgefaerbte wolle von gemachtmitliebe

Gestern erst hatte ich noch geschrieben, ich wolle meine handgefärbte Sockenwolle dann so gegen Ende des Monats in den Shop stellen. Tja! Jetzt habe ich es aber einfach nicht mehr ausgehalten, also habe ich gestern mit dem Fotografieren und Einstellen angefangen. Und ich bin ziemlich gespannt, wie Euch die Färbungen gefallen. Bei der Sockenwolle kann man sich ja immer so schön mit den Farben austoben und so habe ich kräftig in den Farbtöpfen gerührt. Herausgekommen ist dabei eine kunterbunte wilde Mischung an Farben, jeder Strang mit seinen ganz eigenen Verläufen. Mal kontrastreicher, mal Ton in Ton.

Ich selber habe bereits zwei Stränge für mich angestrickt, um einfach mal zu gucken, wie sich die Farben verstrickt machen – im Blog hatte ich die Ergebnisse ja schon mal gezeigt.

Eimal „Sturm über dem Bodensee“:

Einmal Sommerrosen in einer Variante mit etwas hellerem Pink und mehr Rosa:

Ich finde beide superschön, ich bin ja nicht so der Fan von wildernden Socken mit kräftigen Kontrasten, sondern mag es lieber Ton in Ton. Ich habe allerdings so rein gar keine Ahnung, was bei den anderen Strängen beim Stricken passiert, hihi :) Wenn Ihr welche bestellt und Socken damit strickt, möchte ich daher unbedingt Fotos von den Ergebnissen sehen. Die Wolle ist übrigens schön weich, dass man sie auch super für schöne Tücher nehmen kann.

Wer alle aktuelle Farben sehen möchte, kann mal hier gucken gehen. Es gibt von jeder Farbe immer nur wenige Stränge. Wenn Ihr zwei für ein Projekt braucht, solltet Ihr also gleich beide bestellen, denn Nachfärben ist bei den bunten Qualitäten nicht wirklich möglich. Es kann auch Unterschiede bei Strängen aus der gleichen Färbung geben. Klar, denn das hängt einfach davon ab, wie man sie ins Färbebad legt. Aber genau das ist ja auch das Besondere an handgefärbter Wolle, jeder Strang ist eben ein absolutes Unikat.

Ich habe momentan noch nicht so viel Selbstgefärbtes im Shop, das ist jetzt erstmal ein kleiner Anfang. Da wird aber noch einiges kommen. Gerne möchte ich noch buntere Sockenwolle färben, aber vielleicht auch noch einfarbige mit leicht changierendem Farbverlauf. Und aktuell gibt es natürlich auch nur wenige Farben, Gelb Orange, Grau und Braun in all ihren Varianten fehlen zu Beispiel ganz. Aber ich habe mir auch vorgenommen, immer so zu färben, wie es mir gerade Spaß macht und nicht auf Masse, nur damit ganz viel im Shop ist. Denn was ich ganz schnell beim Färben gelernt habe: Das wichtigste ist ganz viel Geduld und Liebe – unter Zeitdruck arbeiten macht dagegen überhaupt keinen Spaß. Neben der Sockenwolle wird es auch noch zwei Merino-Seiden-Qualitäten geben, einmal mit etwas feineren Verläufen, aber auch in Uni. Da kann es aber tatsächlich noch eine Weilchen gehen, bis ich die Fotos gemacht habe. Lasst Euch also überraschen!

Und wer sich nicht so sicher mit den Farben ist, sondern die handgefärbte Sockenwolle lieber erstmal in Echt sehen möchte: Sobald ich ins neue Häkelbüro umgezogen bin, kann man mich da auch mal besuchen und meine Schätze in Natura begutachten.

Farben der handgefärbten Sockenwolle auf dem Foto ganz oben von links nach rechts: Picknick am Bergsee / Sturm über dem Bodensee / Saure Apfelringe / Rote Tulpen / Sommerrosen

 

 

Merken

Merken

Kategorie: Aktuelles im Shop, Schöne Wolle und feine Garne, Socken stricken

von

Daniela Warndorf ist Autorin, freie Redakteurin und Bloggerin Seit 2012 schreibt sie bei Gemacht mit Liebe über das Häkeln, Stricken und Selbermachen und hat sich mit der Gründung ihres Shops für schöne Wolle und Strickkits einen Traum erfüllt. Seit 2017 ist Gemacht mit Liebe in einem hübschen Ladenlokal in Köln Sülz zuhause.

3 Kommentare

  1. Gabika Strickfee sagt

    Deine selbst gefärbte Wolle ist traumhaft schön! Ich liebe ja Ton-in-Tonfärbungen. Vor allem rot mit rosa sieht einfach nur geil aus.
    Mach weiter so!

  2. Katrin Bretschneider sagt

    Wunderschön, deine handgefärbte Wolle, liebe Daniela! Mag alle Farben in ihrer Kombination. Und besonders schön finde ich die dazugehörigen poetischen Namen.

Kommentar verfassen