Aktuelles im Shop, Stricken
Kommentare 6

Strickset Halbrundes Tuch Mynta aus edlem Kid Mohair

Ich liebe ja halbrunde Tücher! Sie schmiegen sich schön um den Hals und sitzen immer perfekt. Und das wichtigste: Man kann sie auch am Schreibtisch gut tragen, ohne sich dabei ständig vorne den Zipfel einzuklemmen :)  Im letzten Jahr habe ich daher einige gestrickt, ich glaube, mittlerweile sind es vier oder fünf Stück. Über Weihnachten wollte ich dann unbedingt noch ein weiteres halbrundes Tuch stricken, diesmal aber aus feinem Kid Mohair. Bei Lang gibt´s eine tolle Auswahl an Kid Mohair, mit der ich schon länger geliebäugelt hatte und so habe ich mir erstmal ein bisschen Wolle geordert  und einfach mal losgelegt. Ich wollte ein Tuch, das man gemütlich abends auf dem Sofa stricken kann, das aber eben mit einem hübschen Lacemuster noch ein kleines Extra zu bieten hat. So ist dann mit Mynta dieser wunderschöne Hauch von Nichts  entstanden, der gerade eben mal 50 Gramm wiegt und trotzdem groß genug ist, um es sich wärmend um Hals und Schultern zu legen. Dazu ist es zart, luftig und so weich – der perfekte Frühlingsbegleiter also!

Seit gestern gibt´s dazu auch ein Strickset im Shop für alle, die es nachstricken möchten. Mit dabei sind Garn, Nadeln und natürlch die Anleitung. Neben dem hübschen Mint gibt es außerdem noch neun weitere schöne frische Farben, nämlich Anemone, Kamelie, Flieder, Hellgrau, Pfefferminz, Apfel, Himmelblau, Jensblau und Petrol.

Ein halbrundes Tuch stricken 4

Man braucht nur zwei Knäuel Garn und das Beste: Man muss so gut wie keine Maschen zählen. Und linke Maschen gibt´s auch keine, denn der erste Teil wird kraus rechts gestrickt und das Muster später sowohl in den Hin- als auch in Rückreihen. So kann man das Tuch auch beidseitig tragen, denn es sieht vorne wie hinten gleich hübsch aus. Das Lace-Muster ist übrigens nicht allzu schwer, man kann es nach wenigen Reihen problemlos auswendig stricken und muss nicht ständig auf die Anleitung gucken. Das schaffen auch Anfänger, allerdings sollte man daran denken, dass man das Kid Mohair prinzipiell nicht wirklich gut aufribbeln kann. Am besten, man übt also vorab das Muster erst einmal mit einem glatten Garn. Ich habe mir außerdem nach jedem Rapport einen Maschenmarkierer gesetzt, so musste ich praktisch gar nicht zählen und konnte blind vorm Fernseher mein neues halbrundes Tuch stricken.

Mynta ist mit 2,10 Metern lang genug, um sich das Tuch schön um den Hals wickeln zu können oder aber als Schulterwärmer umzulegen, den man vorne entweder verschlingt oder verknotet. An der breitesten Stelle ist Mynta 30cm breit. Wer hier mehr haben möchte, kauft sich noch ein drittes Knäuel einzeln im Shop dazu und strickt einfach den Teil mit dem Muster etwas länger. Wie das geht, steht in der Anleitung. Das Garn besteht zu 77 Prozent aus Mohair (Superkid) und zu 23 Prozent aus Seide, die für einen wunderschönen feinen Schimmer sorgt.

Ich bin jedenfalls sehr happy und hoffe, Ihr mögt Mynta genauso gerne wie ich :)

Kategorie: Aktuelles im Shop, Stricken

von

Daniela - Autorin, freie Redakteurin und Bloggerin Schreibt seit 2012 bei Gemacht mit Liebe über das Häkeln und Stricken, färbt leidenschaftlich gerne Wolle und hat sich mit der Gründung des kleinen Webshops 2015 einen kleinen Traum erfült. Seit 2017 ist Gemacht mit Liebe in einem hübschen Ladenlokal, dem "Häkelbüro" in Köln Sülz zuhause - dort finden Kurse und Stricktreffen statt, außerdem gibt es an bestimmten Terminen die "Offenen Samstage" für alle, die sich die Garne mal vor Ort anschauen möchten.

6 Kommentare

  1. Pingback: Februar | häkelmonster.de

  2. Mynta ist wirklich ein tolles Tuch. Leider kann ich kein Mohair auf der Haut vertragen, obwohl ich es total schön finde. Gibt es die Anleitung auch ohne das Garn zu kaufen? (sie sieht so schön einfach aus und ich hätte noch Wolle da)
    LG aus der Eifel
    Ingrid

    • Hallo Ingrid! Einzelne Anleitungen sind nicht geplant – aber Du kannst das Tuch auch zum Beispiel mit Merino 400 Lace stricken. Wenn Du das lieber nehmen magst, kann ich Dir gerne die Anleitung dazu mitschicken. Liebe Grüße!

  3. Traudl sagt

    Sieht wirklich super aus und total auch meine Farbe.

    Frage : Ist diese Garn angenehm auf der Haut oder juckt es nicht wegen dem Kid Mohair ?

    VG Traudl

    • Also mich juckt es nicht, aber das ist natürlich individuell verschieden. Kid Mohair hat naturgemäss ja immer viele feine Härchen :)

Kommentar verfassen