Advent Advent
Schreibe einen Kommentar

Crazy Zauberball von Schoppel: 15 Rabatt auf alle Farben – Adventskalender Tag 5

Crazy Zauberball

Und heute wird schon das fünfte Türchen vom Adventskalender geöffnet. Dieses Mal gibt es einen Rabatt in Höhe von 15% auf jeden Crazy Zauberball. Dafür habe ich für Euch einen Rabattcode angelegt, den Ihr beim Bestellen eingeben müsst. Er lautet „Abrakadabra““ – einfach eintippen und abschicken. Danach dann ganz normal Eure Adresse und Eure gewünschte Art der Bezahlung eingeben. Bitte guckt sicherheitshalber nochmal nach, ob Ihr den Code auch wirklich aktiviert hat – das seht Ihr unten bei der zu bezahlenden Summe. Die schönen Zauberbälle findet Ihr hier im Shop (klick!)

Crazy Zauberball von Schoppel

Und das Garn? Die Zauberbälle habe ich erst seit diesem Jahr bei mir im Shop und am liebsten würde ich sie auch alle behalten, denn ich finde sie superschön: Sie haben ganz besonders tolle Farbverläufe und ich glaube, es ist nicht übertrieben, wenn man sie als die Klassiker unter allen Farbverlaufsgarnen bezeichnet, die man derzeit so auf dem Markt bekommen kann. Ein Crazy Zauberball passt aber eben auch immer für alles: Man kann tolle Tücher damit stricken oder häkeln, aber eben auch Oberteile, Mützen, Schals, Handschuhe – oder Socken!

Das funktioniert, weil das Garn einerseits  aus einem Gemisch an Merino mit Polyamid besteht und damit eben robust und pflegeleicht ist (maschinenwaschbar bis 40 Grad), aber eben trotzem schön weich ist und sich angenehm anfühlt. Das kommt durch die lockere Verzwirnung aus zwei Fäden. Weil diese außerdem versetzt ihre Farben ändern, entstehen dann die schönen bunten Mouline-Effekte.

Durch diese Zwirnung bekommt das Garn außerdem eine Portion extra Volumen, was sich beim Stricken sehr angenehm auf den Nadeln bemerkbar macht. Wenn Ihr ein Tuch stricken möchtet, braucht Ihr in der Regel zwei Bälle (Nadelstärke 4), für ein Paar Socken reicht ein Knäuel.

Wenn Ihr noch eine Anleitung sucht: Puerto Montt von Strickmich wird mit einem Ball gestrickt, die Mütze Blunk the Hat ebenfalls. Die Anleitungen dafür bekommt ihr in gedruckter Version hier im Shop. Ansonsten sind die Bälle auch perfekt geeignet für das Grannytuch Mia, das Dreieckstuch Mysig oder zum Beispiel eine Linda.

Über den Gemacht mit Liebe Adventskalender

Im Adventskalender gibt es bis zum 24. Dezember jeden Tag eine kleine Überraschung für Euch: Verlosungen, Rabatte, Goodies und das ein oder andere Tutorial. Lasst Euch einfach überraschen! Und so funktioniert es: Die „Türchen“ werden immer um Mitternacht für den neuen Tag geöffnet. Dann erscheint nämlich der neue Blogpost für den jeweiligen Tag. Wenn Ihr nichts verpassen möchtet, könnt Ihr Euch für meinen Newsletter anmelden. So bekommt Ihr automatisch eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn es hier einen neuen Beitrag gibt. Bei Verlosungen schließe ich immer am Ende des Tages die Kommentarfunktion. Gibt es einen Rabatt hinter dem Türchen, ist dieser immer für genau diesen Tag des Kalenders gültig. Ich wünsche Euch viel Freude mit dem Gemacht mit Liebe-Adventskalender!

 

Kategorie: Advent Advent

von

Daniela - Autorin, freie Redakteurin und Bloggerin Schreibt seit 2012 bei Gemacht mit Liebe über das Häkeln und Stricken, färbt leidenschaftlich gerne Wolle und hat sich mit der Gründung des kleinen Webshops 2015 einen kleinen Traum erfült. Seit 2017 ist Gemacht mit Liebe in einem hübschen Ladenlokal, dem "Häkelbüro" in Köln Sülz zuhause - dort finden Kurse und Stricktreffen statt, außerdem gibt es an bestimmten Terminen die "Offenen Samstage" für alle, die sich die Garne mal vor Ort anschauen möchten.

Kommentar verfassen