Monate: Oktober 2017

Cashsoft Baby

Edle Herbstgarne, Stricktreffen und ein tolles Buch – Die Inspiration No. 163

Der Herbst wird dieses Jahr luxuriös – edle Herbstgarne stehen hoch im Kurs. Darüber, über ein tolles Buch, meine Stricktreffen und eine Verlosung geht´s in der heutigen Inspiration. Meine Serie gibt´s seit 2012 hier im Blog. Fast jedes Wochenende berichte ich immer über die Dinge, die mir in der Woche zuvor besonders positive aufgefallen sind und die ich gerne weiterempfehle. Viel Spaß beim Lesen! Letzte Woche kam Überraschugspost vom Suhrcamp-Verlag. Und als ich das Päckchen aufgemacht hatte, habe ich mich sehr gefreut, war mir da doch genau das Buch geschickt worden, das ich mir ein paar Tage zuvor noch auf meine Wunschliste geschrieben hatte, nämlich „Zwei rechts, zwei links“ von Ebba D. Drolshagen. Die Autorin beschäftigt sich darin mit verschiedenen Aspekten rund ums Stricken. Es geht um die Ursprünge und die Geschichte des Strickens, um Stricktechniken und wie unterschiedlich sie in verschiedenen Kulturen gearbeitet werden. Sie schreibt aber auch über verschiedene soziele, politische und medizinische Aspekte und nicht zuletzt darüber, wie sich das Stricken über das Internet organisiert, wie Vernetzung stattfindet und wie zum Beispiel …

Lang Yarns Supersoxx Cashmere Color

Kuschelsocken stricken mit Lang Yarns Super Soxx Cashmere Color

Letzte Woche bekam ich richtig schöne Post: Branka hatte mir ein Paar Socken geschickt, die sie mit meiner neuen Sockenwolle Lang Yarns Super Soxx Cashmere Color gestrickt hatte. Und die sind so schön geworden, dass ich sie Euch unbedingt hier zeigen muss. Das Garn selber habe ich noch gar nicht so lange im Shop – ich hatte es eher zufällig bei Lang gefunden. Ich weiß ehrlichgesagt gar nicht, warum mir diese tolle Sockenwolle bisher noch nicht aufgefallen war, denn ich liebe Garne mit Kaschmir. Sockenwolle ist ja bei uns in Deutschland fast immer aus Schurwolle und Kunstfaser zusammengesetzt. Ganz klassisch eben – klar, das ist nicht nur etwas preiswerter als mit Edelfasern, sondern hat eben auch gute Pflegeeigenschaften, während das Garn robust ist. Das muss aber gar nicht immer so sein – im Grunde kann man alle Fasern, die man mag, verwenden. Die Supersoxx Cashmere zum Beispiel lässt sich auch in der Waschmaschine waschen, bei 30 Grad und mit Feinwaschittel und vielleicht in einem Waschnetz. Und ansonsten sind die damit gestrickte Socken einfach phantastisch weich… perfekte …

Lang Yarns Dipinto

Lang Yarns Dipinto – perfekt für schöne Herbststrickereien

Eine der vielen schönen Dinge, die der Herbst mit sich bringt, sind die neuen Garne, die von den Herstellern auf den Markt gebracht werden. Lang Yarns hat dabei in diesem Jahr die Nase vorne – denn hier waren es nicht nur besonders viele, sondern vor allem auch besonders schöne neue Qualitäten. Eins der neuen Garne hatte ich Euch schon gezeigt, aber noch nicht näher vorgestellt, nämlich das bunte Verlaufgarn Lang Yarns Dipinto. Lang Yarns Dipinto Dipinto ist ein Mischgarn aus Merinofasern und Polyacryl. Eigentlich war ich bisher nie großer Fan von Kunstfasern und habe sie nur in Sockengarnen akzeptiert. Dipinto aber hat mir gezeigt, dass auch solche Garne richtig toll sein können, ohne sich dabei irgendwie künstlich anzufühlen. Vor allem aber ist Dipinto superkuschelig und weich, während das Garn eben auch gute Pflegeeigenschaften hat und sich sehr angenehm verstricken lässt. Das Dochtgarn ist sehr gleichmässig verarbeitet worden und damit insgesamt eine schöne Alternative zu Mille Colori Socks and Lace, das ja immer wieder auch dickere und dünnere Stellen im Garnverlauf hat, was manche beim Häkeln …

Schal fürs Leben 2017

Ein Schal fürs Leben – Verlosung für drei Strickkits

Aufgepasst und zugehört: Ich verlose drei Strickkits für den Schal des Lebens mit Wolle, Anleitung und Stricknadeln! Dazu hat mir der Verlag Gruner und Jahr drei Kits zur Verfügung gestellt, die nun hier auf ihre neuen Besitzer warten. Wie Ihr mitmachen könnt, könnt Ihr hier im Text lesen. Allen Viel Glück ! Die Aktion “Ein Schal fürs Leben” ist schon fast zur Tradition geworden: Organisiert von der Frauenzeitschrift Brigitte und der der Kinderrechtsorganisation Save the Children werden in diesem Jahr zum vierten Mal bunte Schals für den guten Zweck gestrickt. Die fertigen Schals sollen dann am 10. Dezember draußen auf der Straße öffentlich getragen werden, um damit ein Zeichen der Hoffnung zu setzen. Und natürlich passiert auch viel im Netz: Dort kann man unter den Hashtags #schalfuersleben sowie #hoffnungtragen Teil einer Community werden und auch dort nochmal auf die Aktion und ihre Ziele aufmerksam machen. Feine Sache! Den Schal kann man in vielen Wollläden fertig gestrickt kaufen oder sich aber dort das Strickkit besorgen, um den Schal selber zu stricken. Vom Erlös für Kit oder …

Historische Strickfotos, Ausstellungen, Vorträge und ein Ausflug nach Dublin – die Inspiration No. 162

Es ist Freitagabend und nachdem ich auf dem Sofa erst eingeschlafen dann später wieder aufgewacht war, fiel mir siedend heiß ein, dass ich morgen ja gar keine Zeit dafür haben werde, die neue Inspiration zu schreiben. Im Häkelbüro findet nämlich der erste Häkelkurs statt. Um 12 geht´s los und dann wird bis 17 Uhr durchgehäkelt. Und vermutlich bin ich danach völlig erledigt, schon allein vom vielen Reden, so dass da wohl gar nicht mehr viel Energie zum Bloggen übrig sein wird… Also ab an den Schreibtisch und die Inspiration fertigschreiben, denn ich habe dieses Mal wieder eine ganze Menge Links für Euch. Viel Spaß beim Lesen! Los geht´s mit einem superspannenden Termin. Der ist zwar erst nächstes Jahr, aber ich habe mir dafür schon ein paar Tage rot im Kalender angestrichen: In Dublin findet Ende Mai das erste Wolllinn statt – ein Wollfestival mit viel, viel Wolle und vor allem aber auch mit verschiedenen Classes, also Kursen. Und ich habe beschlossen, gemeinsam mit dem Mann einen Gemacht-mit-Liebe-Betriebsausflug dorthin zu machen, um ein bisschen Wolle in …